Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flucht vor Polizei - Mann springt aus viertem Stock

Flucht vor Polizei - Mann springt aus viertem Stock

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein 28- Jähriger in Plauen aus einem Wohnungsfenster im vierten Stock gesprungen und hat sich lebensgefährlich verletzt. Der Mann wollte damit Beamten entkommen, die mit einem Haftbefehl gegen ihn an der Wohnungstür seiner Freundin geklingelt hatten.

Plauen. Nach Polizeiangaben öffnete die 28-Jährige am Freitag erst, nachdem der Schlüsseldienst kam, und traktierte die Polizisten mit Fußtritten. Der Mann habe dann die Nerven verloren und sei kopfüber aus neun Metern Höhe gesprungen.

Einem Polizeisprecher zufolge erlitt er schwere Kopfverletzungen. Der Mann sei in ein Krankenhaus gebracht worden. Den Haftbefehl gegen ihn hatte das Amtsgericht Plauen am 26. Februar erlassen. Er bezog sich nach Polizeiangaben auf zwei Vorfälle im Straßenverkehr im August und November 2009. Dem Mann ohne festen Wohnsitz wurden unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss zur Last gelegt.

Den Haftbefehl vollstrecken wollten insgesamt vier Polizisten. Zwei warteten vor dem Haus, zwei klingelten mehrfach an der Wohnungstür. Anschließend sei der Schlüsseldienst geholt worden, bei dessen Ankunft die Mieterin zwar die Tür aufgemacht habe, jedoch mit Tritten den Polizisten den Weg versperrte. Ihr drohen nun Ermittlungen wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr