Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden beschäftigen trotz Krise mehr Menschen

Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden beschäftigen trotz Krise mehr Menschen

Die Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden und ihr Umfeld haben im vorigen Jahr trotz Krise mehr Menschen beschäftigt. Insgesamt arbeiteten knapp 7400 Angestellte bei den Flughäfen oder bei dortigen Firmen und Behörden, wie die Mitteldeutsche Flughafen AG am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Selbstmordrate in Ostdeutschland deutlich höher als in alten Bundesländern
Nächster Artikel
Lothar Späth lobt Kurt Biedenkopf: "Er war verliebt in die Idee Sachsen"

Die Unternehmen am Flughafen Leipzig/Halle steigerten ihre Beschäftigtenzahlen deutlich.

Quelle: Armin Kühne

Leipzig. Das ist ein Plus von 5,3 Prozent. Rund 980 Mitarbeiter waren direkt bei den Unternehmen der Mitteldeutschen Airport Holding beschäftigt.

Die 143 Unternehmen am Flughafen Leipzig/Halle steigerten die Beschäftigtenzahlen deutlich um 8,4 Prozent auf rund 4460 Mitarbeiter. Am Flughafen Dresden International arbeiteten zum Jahresende 2009 rund 2930 Menschen. Das war im Jahresvergleich eine leichte Steigerung von 0,8 Prozent. Die Anzahl der Unternehmen am Dresdner Flughafen stieg um 4 Prozent auf 131.

Der Logistikstandort Leipzig erweise sich als einer der dynamischsten Wachstumskerne in Europa und damit als Motor der wirtschaftlichen Entwicklung in Mitteldeutschland, sagte der Vorstand der Mitteldeutschen Flughafen AG, Markus Kopp in einer Mitteilung. „Dies ist eine Bestätigung für unsere Infrastrukturpolitik. Flughäfen sind Brücken in Zentren der globalen Wirtschaft. Mit der zunehmenden weltweiten Arbeitsteilung werden damit auch weitere Unternehmensansiedlungen folgen Arbeitsplätze geschaffen“, betonte der Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr