Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fotografin Regina Schmeken zeigt Bilder von NSU-Tatorten

Ausstellung in Dresden Fotografin Regina Schmeken zeigt Bilder von NSU-Tatorten

Im Deutschen Militärhistorischen Museum der Bundeswehr in Dresden gibt es eine neue Foto-Ausstellung. Gezeigt werden großformatige Schwarz-Weiß-Bilder der Fotografin Regina Schmeken zu den Tatorten der NSU-Morde.

Regina Schmeken fotografierte die Tatorte des NSU.

Quelle: dpa

Dresden. Unter dem Titel „Blutiger Boden“ zeigt das Deutsche Militärhistorische Museum der Bundeswehr (MHM) in Dresden Bilder der Tatorte des NSU. Die Schwarz-Weiß-Aufnahmen entstanden 2013 bis 2016 im Zuge des jüngsten bildkünstlerischen Projekts der preisgekrönten Fotografin Regina Schmeken. Es ist der zweiten Blick auf die Schauplätze, an denen der „Nationalsozialistische Untergrund“ (NSU) vornehmlich Ausländer ermordete oder verletzte. „Die Ausstellung ist ungewöhnlich und wichtig“, sagte Museumsdirektor Oberst Matthias Rogg. Sie zeige, dass Extremismus und politische Gewalt in der Gesellschaft präsent seien. Die Schau ist bis Mai 2017 in Dresden zu sehen, später soll sie durch Deutschland touren.

Die Ausstellung zeigt beklemmende Aufnahmen von den Tatorten der NSU-Morde

Die Ausstellung zeigt beklemmende Aufnahmen von den Tatorten der NSU-Morde.

Quelle: dpa

Von LVZ

Dresden 51.0504088 13.7372621
Dresden
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr