Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Früherer Leipziger Polizist Wehling wieder im Visier der Justiz

Früherer Leipziger Polizist Wehling wieder im Visier der Justiz

Der frühere Leipziger Ermittler Georg Wehling ist wieder im Visier der Justiz. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat gegen den erneut suspendierten Polizisten Anklage wegen falscher Aussage erhoben, sagte dessen Anwalt Steffen Soult am Donnerstag.

Dresden. Die Vorwürfe stünden im Zusammenhang mit Angaben seines Mandanten im Landtags-Untersuchungsausschuss zur sogenannten Korruptionsaffäre im Dezember 2008.

Details wollte Soult nicht nennen. Wehling galt lange als Schlüsselfigur der Affäre, die sich um Verfassungsschutzakten zu einem angeblich korruptiven Netzwerk in Sachsen drehte. Laut Soult gibt es zudem eine ältere Anklage gegen Wehling unter anderem wegen übler Nachrede und Verleumdung.   

Der Linken-Abgeordnete Klaus Bartl, Vorsitzender des Untersuchungsausschusses, zeigte sich empört. „Der Ausschuss ist  nicht einmal über die Anklageerhebung informiert, geschweige denn in den Ermittlungen angehört worden“, sagte er der dpa. „Das ist kein respektvoller Umgang.“ Er verwies auf die Differenzen, die es schon Ende 2008 gab: Damals wollte die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen Wehling einleiten, obwohl der noch nicht seine Aussagen vor dem Ausschuss beendet hatte. Nach Protest des Ausschusses rückte die Ermittlungsbehörde einen Tag später von dem Plan zunächst ab.   

Wehling hatte damals im Ausschuss bestritten, wichtigster Hinweisgeber für den Verfassungsschutz zu angeblich korruptiven Vorgängen in Leipzig gewesen zu sein. Das in dieser Legislaturperiode wieder eingesetzte Gremium hatte das 2009 im Abschlussbericht entsprechend festgestellt, so Bartl. „Die Staatsanwaltschaft kann jetzt nicht einfach das Ergebnis der Beweisaufnahme im Ausschuss umgehen.“ Die Staatsanwaltschaft war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.   

Die Affäre war im Sommer 2007 hochgekocht. Nach Medienberichten sollten Dokumente des Verfassungsschutzes Hinweise auf ein korruptives Netzwerk der organisierten Kriminalität in Sachsen enthalten, das bis in Politik und Justiz hineinreichte. Externe Sachverständige stellten dagegen fest, dass Akten im Verfassungsschutz bewusst aufgebauscht worden waren. So wurde aus einer vermeintlichen Korruptionsaffäre eine Aktenaffäre, in der eine  mangelnde Kontrolle des Geheimdienstes offenkundig wurde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr