Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Frühlingstrend: Milder März, kühler Mai – am Sonntag droht wieder Sturm!

Wettertrend Frühlingstrend: Milder März, kühler Mai – am Sonntag droht wieder Sturm!

Der erste Frühlingstrend ist da: Auf den bisher wärmsten Winter aller Zeiten folgt ein echter Mildwetter-März. Das sagt zumindest Meteorologe Dominik Jung von Wetter.net. Am Sonntag drohen aber erstmal wieder schwere Sturmböen.

Ein letzter Spaß im Schnee: Die Tage der weißen Pracht sind auch in den Bergen gezählt

Quelle: Olaf Majer

Leipzig. Blamage für den Haslinger Sepp und andere Hobby-Wetterpropheten, die einen Jahrhundertwinter vorausgesagt hatten. Statt einer neuen Eiszeit gab es den bisher wärmsten Winter seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1761. Alle drei klassischen Wintermonate lagen weit über den normalen Durchschnittstemperaturen. Besonders der Februar war mit rund fünf Grad über normal ein krasser Ausreißer nach oben.

„Der Winter hat sich dieses Jahr kaum blicken lassen“, bilanziert Dominik Jung von Wetter.net. „Schnee und Frost für alle, das gab’s in der Saison 2015/16 wirklich nur eine knappe Woche im Januar. Für alle Winterfreunde und sämtliche Wintersportorte in Deutschland war das ein echter Horrorwinter.“ Der Wetterexperte kann deshalb nur den Kopf schütteln über den Eiszeit-Alarmismus, den einige Wetterportale und Hobby-Propheten im letzten Herbst verbreiteten. Vor allem der Haslinger Sepp aus Benediktbeuern hatte mit seiner Jahrhundertwinter-These bundesweit Schlagzeilen gemacht. Die Blüte und das Wachstum einer Königskerze hatte ihn zu seiner gewagten Vorhersage verleitet. „Das war alles ziemlicher Unsinn, wie wir jetzt wissen“, so Meteorologe Jung. Der amerikanische Wetterdienst NOAA lag dagegen mit seiner Mildwinter-Prognose genau richtig.

Daran ändern auch die vorübergehend kühlen Tage nichts. Denn der Winter light endet bereits am Wochenende mit einem Temperaturanstieg auf bis zu 15 Grad. Aktuell gibt es sogar wieder eine Sturmwarnung für Sonntag: Selbst in tiefen Lagen sind danach lokal schwere Böen bis 90 km/h möglich! In der nächsten Woche folgt dann Schmuddelwetter bei Temperaturen um die 8 Grad.

Doch danach gibt es einen echten Lichtblick für alle Frühlingsfreunde: Ein Märzwinter ist nicht in Sicht, stattdessen soll es mild und trocken werden. Das verspricht zumindest der erste Frühlingstrend, den Wetter.net jetzt herausgab. „Nach dem aktuellen Langfristtrend könnte der erste meteorologische Frühlingsmonat deutlich zu warm ausfallen. Auch in Sachen Niederschlägen deutet vieles auf Trockenheit hin, beides ein Indiz für einen recht schönen ersten Frühlingsmonat“, sagt Dominik Jung. Der Trend für den April fällt dann eher durchschnittlich aus: Also der übliche Wettermix aus Sonnenschein- und Graupel-Tagen. Weniger schön dagegen die Prognose für den Mai. „Seit Monaten wird der Wonnemonat für dieses Jahr eher als unterkühlt und feucht berechnet“, so Jung, „aber das kennen wir ja leider bereits aus den vergangenen Jahren.“

Von Olaf Majer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr