Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gelbe Engel des ADAC im Winter-Dauereinsatz - Wartezeiten zwischen zwei und vier Stunden

Gelbe Engel des ADAC im Winter-Dauereinsatz - Wartezeiten zwischen zwei und vier Stunden

Frostiger Stresstest für die Gelben Engel: Die Pannenhelfer des ADAC sind im Dauereinsatz, weil Autobatterien, Zündkerzen oder Kraftstofffilter vor den zweistelligen Minusgraden kapitulieren.

Voriger Artikel
20 Meter hohe Wasser-Fontäne nach Rohrbruch in Halle
Nächster Artikel
Rechtsstreit um den Umbau des Dresdner Kulturpalastes - Begehung unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Die Pannenhelfer des ADAC sind derzeit im Dauereinsatz.

Quelle: dpa

Magdeburg/Laatzen. „Wir arbeiten rund um die Uhr“, sagte die Sprecherin des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt (Laatzen), Christine Rettig, am Montag. „Alles, was auf den Beinen sein kann, ist unterwegs.“ Trotzdem stünden die Pannenhelfer vor einer Ausnahmesituation. Die Service-Hotline sei teilweise überlastet.

Rettig appellierte an die Autofahrer, Verständnis für die langen Wartezeiten zu haben. „Normalerweise ist zwischen 40 und 45 Minuten ein Helfer da, aber bei diesem Wetter kann es auch mal zwischen zwei oder vier Stunden dauern.“ Landesweit seien im Auftrag des ADAC derzeit zeitgleich etwa 70 Gelbe Engel und rund 30 Pannenhelfer externer Straßendienstpartner im Einsatz.

Allen Autofahrern rät der ADAC, das Fahrzeug in einer Werkstatt überprüfen zu lassen - vor allem die Leistungsfähigkeit der Batterie. „Das ist bei dieser Kälte der häufigste Einsatzgrund“, sagte Rettig.

Nach Angaben des ADAC sorgen die zweistelligen Minusgrade derzeit dafür, dass deutschlandweit innerhalb von 15 Minuten mehr als 9000 Anrufe eingehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr