Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gemeinsam sind wir stark - Parade der Vielfalt zieht durch die Dresdner Innenstadt

Gemeinsam sind wir stark - Parade der Vielfalt zieht durch die Dresdner Innenstadt

Anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung trafen sich am Donnerstag mehrere hundert nichtbehinderte sowie behinderte Menschen auf dem Wiener Platz, um mit der zweiten Parade der Vielfalt die UN-Behindertenrechtskonvention einzufordern.

Dresden. In Begleitung der Sambagruppe „Bloco Pavao" zogen sie ab 16 Uhr über die Prager Straße, wo sie am Wasserspiel hielten und eine bunte Schar Luftballons aufsteigen ließen. Dann ging es weiter bis zur Centrum Galerie.

„Wir wollen die gleichen Rechte wie andere Menschen" und „ Begreift es endlich - denkt barrierefrei" forderten sie. Auch Sozialbürgermeister Martin Seidel betonte, wie wichtig ein gemeinsames Zusammenleben von nichtbehinderten und behinderten Menschen ist. „Die Stimmung, das Feeling während des Umzugs war wirklich toll und ich hoffe, dass sich auch andere damit anstecken lassen", sagte er.

Die Dresdner Band „Polarkreis 18" übernahm die Schirmherrschaft für die diesjährige Veranstaltung und marschierte selbst munter mit. „Wir haben gehofft den Bekanntheitsgrad der Parade mit unserem Namen steigern zu können, denn es gibt sicher viele, die nicht einmal wissen, dass es sie gibt", sagte Uwe Pasora, Bassist der Band. Unterstützt wurde das Ereignis außerdem durch den Dresdner Behindertenbeirat, die Behindertenbeauftragten der Sächsischen Schweiz sowie der Städte Dresden und Chemnitz und die örtlichen Behindertenverbände.

Lisa Opitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr