Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Geocaching auf den Spuren der Friedlichen Revolution in Sachsen

Geocaching auf den Spuren der Friedlichen Revolution in Sachsen

Die Stasiunterlagenbehörden in Sachsen schicken interessierte Menschen auf eine moderne Schatzsuche nach unerzählten Geschichten des Herbstes 1989. Vom Oktober nächsten Jahres an sollen in ganz Sachsen 15 Schatzkästchen - sogenannte Geocaches - versteckt sein, die mit Hilfe von GPS-Koordinaten gefunden werden können.

Voriger Artikel
20.000 Zuschauer beim 3. Sächsischen Winzerzug in Radebeul
Nächster Artikel
Kein goldener Oktober in Sicht: Trübes Herbstwetter und Regen in Sachsen

History Caching: Die Außenstelle Leipzig der BStU veranstaltet 2014 eine Art Orientierungslauf an historische Orte des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit.

Quelle: dpa

Leipzig. In den „Schätzen“ verberge sich jeweils eine unerzählte Geschichte aus den Akten der Stasiunterlagenbehörden, sagte am Montag Franziska Scheffler, Projektmitarbeiterin der Leipziger Behörde.

Die Rätsel-Caches sollen im nächsten Jahr in 15 Workshops von Jugendlichen in Leipzig, Dresden, Chemnitz und Bautzen gestaltet werden. Sie sollen sich mit Geschichten aus dem Jahr 1989 beschäftigen und dazu dann zum Beispiel ein Hörspiel, ein Graffiti, einen Rapsong oder eine Fotostrecke gestalten. Im Cache selber wird dann ein Barcode versteckt sein, den man mit dem Handy einscannen kann und dann zu Internetseiten gelenkt wird, wo man sich den Song oder das Hörspiel anhören kann.

Für die Workshops nächstes Jahr könnten sich Jugendliche ab 15 Jahren über die Internetseite www.untoldstories.de anmelden, sagte Scheffler. Nach oben gebe es keine Altersgrenze. Auch erwachsene Zeitzeugen seien willkommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr