Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Germany's Next Topmodel": Neele hat es unter die letzten 13 geschafft

"Germany's Next Topmodel": Neele hat es unter die letzten 13 geschafft

Sie hat es geschafft. Zumindest ist unsere Dresdner Teilnehmerin Neele Hehemann bei "Germany's Next Topmodel" eine Runde weiter und damit unter den letzten 13 Kandidatinnen.

Dresden. Viele Bewerberinnen muss die 21-jährige also auf ihrem Weg zum Finale nicht mehr ausstechen. Grund genug einmal nachzufragen, was Neele derzeitig alles erlebt und wie Heidi Klum eigentlich privat aufgelegt ist.

Frage: Wie bist Du zu "Germany's Next Topmodels" (GNTM) gekommen?

Neele: Mein Freund hat den Termin zum Pre-Casting in Dresden gesehen und hat mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte, dahin zu gehen. Völlig ohne Erwartungen bin ich dort hin und wurde prompt zum Casting mit Heidi Klum nach Köln eingeladen.

 

Wie ist es, mit Heidi Klum zusammen zu arbeiten?

Vollkommen unkompliziert. Es ist nicht wirklich 'arbeiten'. Heidi hat immer gute Laune und achtet auch darauf, dass wir Spaß haben.

Hast Du bereits Erfahrungen im Modelbusiness?

Eigentlich nicht. Ich hatte mal zwei, drei kleine Model-Jobs und reingeschnuppert in dieses Geschäft. Aber wirkliche Erfahrung hatte ich nicht.

Bei den Dreharbeiten reisen die Kandidaten um die halbe Welt. Der Modelberuf bedeutet gleichfalls viel unterwegs zu sein. Fehlt Dir Deine Heimatstadt Dresden, Deine Familie und Freunde?

 

Ich liebe es zu reisen. Aber jetzt sind wir schon lange unterwegs und deshalb fehlen mir meine Familie, mein Freund und vor allem meine kleine Schwester Antonia. Zwar wohne ich noch nicht lange in Dresden, aber ich liebe es, an der Elbe spazieren zu gehen und freue mich schon wieder darauf. Außerdem werde ich nach meiner Rückkehr sofort wieder zu meinem geliebten Elbflohmarkt gehen.

Wie würdest Du Deinen Stil beschreiben?

Unterschiedlich. Im Alltag eher lässig mit Jeans und Turnschuhen. Wenn ich ausgehe, darf es gerne auch ausgeflippt sein. Dann ziehe ich gern coole Kleider im Retro-Stil an. Die meisten habe ich übrigens vom Elbflohmarkt.

Du bist jetzt unter den letzten 13 Kandidaten. Was ist Dein Ziel bei GNTM?

 

Als ich zum Casting nach Köln gefahren bin, war mein Ziel, erst Mal eine Runde weiter zu kommen. Dann kam ich weiter und wollte so weit kommen, dass ich zumindest einmal ins Ausland fahren kann. Das hat sich zum Glück alles erfüllt. Und jetzt möchte ich natürlich ins Finale.

Interview: Carina Reinhardt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr