Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Geschwindigkeitskontrollen vor sächsischen Schulen - Kinder stellen Raser zur Rede

Geschwindigkeitskontrollen vor sächsischen Schulen - Kinder stellen Raser zur Rede

Autofahrer müssen vor sächsischen Schulen in den kommenden zwei Wochen mit Geschwindigkeitskontrollen rechnen. Unter dem Motto „Blitz für Kids“ wird seit Montag die Einhaltung der geltenden Tempolimits vor ausgewählten Schulen überprüft.

Voriger Artikel
Wegen Nazischmiererei: Stahlknecht will Videoüberwachung noch dieses Jahr ausweiten
Nächster Artikel
Flugroboter und künstliche DNA: Unternehmen kämpfen gegen Metalldiebe

Unter dem Motto „Blitz für Kids“ wird in Sachsen seit Montag die Einhaltung der geltenden Tempolimits vor ausgewählten Schulen überprüft.

Quelle: dpa

Dresden. In der ersten Woche können sich Grundschulkinder dabei gemeinsam mit Polizeibeamten bei rücksichtsvollen Autofahrern bedanken oder Raser zur Rede stellen und ihnen eine „Gelbe Karte“ zeigen. In der zweiten Woche wird dann erneut kontrolliert, allerdings nur noch von der Polizei - und dann drohen Sanktionen.

„Ich appelliere an die Autofahrer, sich an die vorgegebenen Geschwindigkeiten zu halten und besonders im Bereich von Kindergärten und Schulen den Fuß vom Gas zu nehmen“, erklärte Innenminister Markus Ulbig (CDU) zum Auftakt der Aktion vor einer Dresdner Grundschule.

„Blitz für Kids“ wird seit Jahren von der sächsischen Polizei und dem ADAC durchgeführt. Im vergangenen Jahr wurde bei insgesamt 308 Kontrollen die Geschwindigkeit von mehr als 20.000 Fahrzeugen gemessen. 1400 Geschwindigkeitsüberschreitungen wurden festgestellt, 875 Mal zogen die Kinder die „Gelbe Karte“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr