Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gewitter ziehen über Sachsen – zwei Frauen bei Unfällen auf Autobahnen verletzt

Blitz und Donner Gewitter ziehen über Sachsen – zwei Frauen bei Unfällen auf Autobahnen verletzt

Sommergewitter haben am Wochenende in Sachsen für Unbehagen gesorgt. Starke Regenfälle führten zu Unfällen. Eine dauerhafte Wetterberuhigung ist nicht in Sicht.

Eine bedrohliche Gewitterfront zieht am späten Abend des 18.07.2015 über einer landwirtschaftlichen Fläche nahe Stolberg (Sachsen) auf.

Quelle: dpa

Gewitter ziehen über Sachsen - Schäden halten sich in Grenzen. Starke Regenfälle haben am Sonntagabend zu mehreren Verkehrsunfällen in Sachsen geführt. Auf der A4 und auf der A72 prallte bei drei Unfällen jeweils ein Wagen gegen die Mittelleitplanke. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurden zwei Frauen dabei leicht verletzt. Starker Wind sorgte vor allem in Ostsachsen zudem für abgedeckte Dächer. In Görlitz knickte ein Telefonmast wegen kräftiger Böen um. In Weißwasser mussten zwei Straßen wegen Sturmschäden gesperrt werden.

Im Vogtland, in Nordsachsen und im Kreis Zwickau wurden bei kräftigen Gewittern mit Sturmböen mancherorts Bäume entwurzelt. Nördlich der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt bei Petersroda stürzte ein Samstag ein Baum auf Bahngleise. Ein Regionalzug fuhr gegen das Hindernis. Ein Mensch wurde nach Bahnangaben verletzt. Insgesamt bilanzierte jedoch die Polizei am Sonntag, dass sich die Schäden in Grenzen hielten.

Auf der Bahnstrecke zwischen Delitzsch und Bitterfeld rollte der Zugverkehr auch am Sonntag nur eingleisig. Der Baum hatte im Sturz die Oberleitung herabgerissen. Die Reparatur werde bis zum Montag dauern, sagte eine Bahnsprecherin. Reisende müssten sich im Nah- und im Fernverkehr auf der Verbindung Berlin-München auf Verspätungen einstellen.

In Limbach-Oberfrohna riss am Samstagnachmittag laut Polizei eine Windhose mehrere Bäume um. Sie fielen in eine Stromleitung, die gekappt werden musste. Menschen seien nicht verletzt worden. Auch Häuser wurden von dem Sturm nicht beschädigt. Gewitter, die am Sonntag aus südwestlicher Richtung über Sachsen zogen, richteten laut Polizei keine nennenswerten Schäden an.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte verschiedene Unwetterwarnungen herausgegeben. „Für das, was angesagt war, hielten sich die Schäden in Grenzen“, sagte ein Sprecher der Polizei in Leipzig am Sonntag. Für Montag rechnet der DWD mit ruhigerem Wetter. Die 30-Grad-Marke werde zum Wochenstart nicht geknackt. Schon am Dienstag solle es aber wieder wärmer und dann auch wieder unbeständiger werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr