Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gida-Aufmärsche in Chemnitz und Döbeln – „Leipzig nimmt Platz“ ruft zum Protest

Rechtspopulisten Gida-Aufmärsche in Chemnitz und Döbeln – „Leipzig nimmt Platz“ ruft zum Protest

Am kommenden Montag wird es keinen Legida-Protest in Leipzig geben. Stattdessen fahren die Rechtspopulisten nach Chemnitz. Zudem soll es auch in Döbeln eine Gida-Demonstration geben. Gegen beide Aufmärsche regt sich in Leipzig Widerstand.

Lutz Bachmann bei seiner Rede am 6. Juli in Leipzig. (Archivfoto)

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Das islam- und ausländerfeindliche Leipziger Netzwerk Legida wird am kommenden Montag nicht in der Messestadt protestieren. Stattdessen beteiligen sich die Initiatoren nach eigenen Angaben beim Aufmarsch des Schwesterprojekts Cegida in Chemnitz. Zudem soll es parallel auch in Döbeln eine Veranstaltung der Gruppe „Gida-Regional“ geben. In der Vergangenheit war diese von den Leipziger Legida-Machern ebenfalls unterstützt worden, inzwischen gibt es aber offenbar Differenzen.

Obgleich beide Veranstaltung nicht in der Messestadt stattfinden, ruft das Initiative „Leipzig nimmt Platz“ dazu auf, den Rechten auch in Chemnitz und Döbeln entgegenzutreten. „Wir werden den Protest auch aufrechterhalten, wenn Legida auswärts zu Hass und Gewalt anstachelt“, erklärte die Landtags- und Stadtratsabgeordnete Juliane Nagel (Linke) als Sprecherin der Gruppe. Laut Nagel seien solche Aufmärsche auch Resultat der jahrelangen Politik in Sachsen, die rassistische Einstellungen ignoriert habe. „Auch aktuell machen sächsische CDU-Abgeordnete Stimmung gegen Asylsuchende“, so Nagel weiter.

Bereits in der vergangenen Woche hatte Legida in Leipzig pausiert, war stattdessen zu Pegida nach Dresden gefahren. Laut Ankündigung von Pegida-Chef Lutz Bachmann bei seiner Rede am 6. Juli auf dem Leipziger Richard-Wagner-Platz wollten die Dresdner, Chemnitzer und Leipziger Rechtspopulisten im Sommer jeweils im Wechsel in den sächsischen Großstädten aufmarschieren.

50.825378 12.920254
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr