Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Giraffengeburt im Magdeburger Zoo live im Internet übertragen

Giraffengeburt im Magdeburger Zoo live im Internet übertragen

Freude im Magdeburger Zoo: Rund zwei Monate nach der Geburt von Nashorn Mala ist dort am Mittwoch eine Giraffe zur Welt gekommen. Um 12.39 Uhr plumpste der langbeinige Nachwuchs in das weiche Stroh und wurde sofort von Mutter Fleur umsorgt.

Voriger Artikel
Studie untersucht hausärztliche Versorgung in Sachsen
Nächster Artikel
Kirchliche Fastenaktion ruft zum Verzicht ohne falschen Ehrgeiz auf

Das Giraffen-Jungtier sitzt unmittelbar nach seiner Geburt auf Stroh im Zoologischen Garten in Magdeburg. Das Jungtier von Mutter Fleur und Vater Dirk erblickte am Mittwoch (22.2.12) um 12:39 Uhr das Licht der Welt.

Quelle: dpa

Magdeburg. Das Ereignis wurde, wie auch schon Malas Geburt, von Kameras gefilmt und konnte im Internet verfolgt werden, unter anderem auf der Zoo-Seite. Auf den Videobildern waren wenige Minuten nach der Geburt nicht nur die neue Dreifachmama, sondern auch zwei Artgenossen zu sehen. Sie beäugten den neuen Mitbewohner im Giraffenhaus. Mutter Fleur ist 8 Jahre alt, Vater Dirk schon 23.

Kurz nach der Geburt stellte sich die kleine Rothschildgiraffe schon auf die Beine und bahnte sich den Weg zur Nahrungsquelle der kommenden Monate - und Mutter Fleur ließ ihr Kleines geduldig die ersten Trinkversuche machen.

Hufe zuerst, dann der lange Hals, wenig später der Fall aus zwei Metern Höhe: Zuletzt hatte Fleur im Juni 2010 ein Baby zur Welt gebracht. Die kleine Giraffe war damals als blinder Passagier in den Zoo Magdeburg gekommen. Fleur war im März 2009 mit Tochter Femke vom niederländischen Zoo Arnheim an die Elbe umgezogen. Niemand ahnte, dass weiterer Nachwuchs bevorstand. Insgesamt erblickten in Magdeburg schon fünf Giraffen das Licht der Welt, wie der Zoo mitteilte.

Mit der via Internet übertragenen Geburt des Nashornbabys Mala hatte der Magdeburger Zoo erst Heiligabend für Begeisterung gesorgt. Dem mit einem Geburtsgewicht von 35 Kilogramm gestartete Tier geht es prächtig.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr