Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Globalisierungskritiker protestieren mit Musik in Halle

Globalisierungskritiker protestieren mit Musik in Halle

Begleitet von Chorgesang und Musik haben Globalisierungskritiker am Samstag vor dem Rathaus in Halle gegen die Finanzpolitik protestiert. Die Macht der Banken müsse beschnitten werden, die Politik könne das per Gesetz ändern.

Halle/Frankfurt/Main. „Wir brauchen eine andere Verteilung in der Welt, es kann nicht sein, dass sich eine kleine Gruppe derartige Geldmengen anhäufen kann, die nicht mehr zu übersehen ist“, sagte Solveig Feldmeier, Sprecherin des Globalisierungskritiker von Attac in Halle, der Nachrichtenagentur dpa. Ziel der Protestaktion auf dem Marktplatz sei es gewesen, die Hallenser auch im Vorübergehen zu erreichen. Nach Angaben der Polizei nahmen bis zum Mittag rund 30 Menschen an der Protestaktion teil.

Sie ist Teil eines weltweiten Aktionstages. Unter den Organisatoren sind auch die Globalisierungskritiker von Attac. Vorbild der Demonstrationen ist die amerikanische Protestbewegung „Occupy Wall Street“ („Besetzt die Wall Street“), die sich gegen das Finanzsystem und große Teile der Bankenwelt wendet. In Frankfurt (Main) machten Kritiker mit Plakat-Parolen wie „Ihr spekuliert mit unserem Leben“ oder „Ihr verzockt unsere Zukunft“ ihrem Unmut über Exzesse des Kapitalismus Luft. Die Polizei sprach von 1000 Teilnehmern zum Auftakt. Weitere größere Demonstrationen wurden in Berlin, Köln, München, Hamburg, Hannover und Stuttgart erwartet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr