Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Goldene Henne wird zum zweiten Mal in Leipzig vergeben

Mega-Show auf der Messe Goldene Henne wird zum zweiten Mal in Leipzig vergeben

Leipzig kann sich wieder auf einen großen Show-Abend freuen: Die Goldene Henne, Deutschlands größter Publikumspreis, wird am 28. Oktober erneut in der Messestadt vergeben.

Ist bei der Show am 28. Oktober auf der Neuen Messe dabei: Schlager-Star Howard Carpendale.
 

Quelle: Foto: Imago

Leipzig. Stars, Glamour, Tränen: Leipzig kann sich in diesem Jahr auf einen weiteren Show-Abend mit großen Emotionen freuen. Nach 2014 – damals zum 25-jährigen Jubiläum der Friedlichen Revolution – findet die Verleihung der Goldenen Henne am 28. Oktober erneut in der Halle 1 auf der Neuen Messe statt. Das teilte der Burda-Verlag am Mittwoch mit. 4500 Zuschauer sind dann dabei, wenn der größte deutsche Publikumspreis mit ostdeutschen Wurzeln an Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Kultur und Gesellschaft vergeben wird. MDR und RBB übertragen live.

Die Rückkehr von Berlin nach Leipzig ist auch als nachträgliche Verbeugung an den Henne-Abend am 10. Oktober 2014 zu verstehen. „Die Verleihung in Leipzig war ein großer Erfolg“, sagte Stefan Kobus, Chefredakteur der Super-Illu, die gemeinsam mit MDR und RBB die Preise in den diversen Kategorien vergeben. Auch MDR-Fernsehdirektor Wolf-Dieter Jacobi hatte Ende Januar in einem LVZ-Interview angekündigt, dass der Sender die Preisverleihung auf Dauer nach Leipzig holen wolle. Beim Burda-Verlag hielt man sich zu einer möglichen generellen Entscheidung für die Sachsen-Metropole noch bedeckt. „Die Preisvergaben nach 2016 sind noch nicht entschieden“, sagte eine Sprecherin von Super-Illu gegenüber lvz.de.

Zu den bereits feststehenden Showacts im Herbst zählen die Auftritte von Howard Carpendale, Matthias Reim und Puhdys-Legende Dieter Birr. Die Goldene Henne wird seit 1995 in Erinnerung an die Ost-Berliner Entertainerin Helga „Henne“ Hahnemann (1937-1991) vergeben. Karten für 75 Euro gibt es ab Donnerstag über die MDR-Tickthotline.

Von André Böhmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr