Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Greenpeace sammelt Stimmen gegen Gen-Kartoffel

Greenpeace sammelt Stimmen gegen Gen-Kartoffel

Greenpeace will diesen Samstag in 45 deutschen Städten Unterschriften gegen die Gen-Kartoffel „Amflora“ und gegen Gen-Mais sammeln. In Sachsen sei die Aktion vor den Rathäusern in Dresden, Leipzig und Chemnitz geplant, sagte eine Sprecherin der Umweltschutzorganisation am Freitag.

Voriger Artikel
Weinernte 2009 so schlecht wie seit 13 Jahren nicht mehr
Nächster Artikel
Matthias Brenner neuer Intendant vom Neuen Theater in Halle

In Bütow (Müritzkreis) wurde am 5. Mai 2009 unabhängig von Protesten mit dem Pflanzen der genveränderten Kartoffel „Amflora“ begonnen.

Quelle: dpa

Leipzig. Die Unterschriften auf Protestpostkarten sollen nicht nur einen Tag lang gesammelt werden, sondern über mehrere Monate hinweg. 10.000 Signaturen will Greenpeace zusammentragen. Die Karten sind für Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU), Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) und an Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) gedacht.

Aigner gab für den Anbau der Gen-Kartoffel in Deutschland zu Forschungszwecken grünes Licht. Greenpeace-Aktivisten hatten ihr deshalb kürzlich auf der Grünen Woche Kartoffeln vor die Füße geworfen. Über den industriellen Anbau könne die EU-Kommission alleine entscheiden, sagte Aigner dazu. Gen-Mais hatte Aigner vor rund einem Jahr auf den Äckern verboten. Greenpeace fordert von der Regierung, sich gegen die generelle Zulassung von Gen-Mais in Europa auszusprechen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr