Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Größter europäischer Physikerkongress mit fünf Nobelpreisträgern startet in Dresden

Größter europäischer Physikerkongress mit fünf Nobelpreisträgern startet in Dresden

Rund 7000 Naturwissenschaftler aus aller Welt sind seit Sonntag zur Jahrestagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft in Dresden zu Gast. Es handele sich um den größten europäischen Physikerkongress, teilte das Wissenschaftsministerium mit.

Voriger Artikel
96-Jährige stirbt bei Brand in Altenheim Radebeul - Kripo ermittelt
Nächster Artikel
Gestohlener Schweinefleischtransporter per Satellit geortet

Teilchenkollision (Symbolbild)

Quelle: TU Dresden

Dresden. Unter den Teilnehmern seien auch fünf Nobelpreisträger.

Die Forscher wollen sich bis zum Freitag über Neuigkeiten in der Materialforschung, der Nanotechnologie, der Atom- und Quantenphysik sowie der Energie- und Klimaforschung austauschen. Organisiert wird der Kongress von der TU Dresden und dem Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden.

Das Tagungsprogramm umspannt die ganze Physik von der Grundlagenforschung bis zur Praxisanwendung. Im Fachgebiet Bionik erforschen die Wissenschaftler unter anderem, warum Spermien und andere Einzeller nicht im Wasser stecken bleiben. "Für so kleine Schwimmer müsste die Flüssigkeit zäh wie Honig sein", heißt es in der Ankündigung. Die Ökonophysik wird sich mit der Finanzkrise auseinandersetzen, denn Börsenschwankungen und Risikobewertungen lassen sich mit physikalischen Methoden analysieren.

Aber auch für Laien bietet die Tagung ein kostenloses Programm. Im KaufPark Dresden findet von Montag bis Samstag täglich „Physik im KaufPark" statt. Zum „EinsteinSlam" laden sechs Vortragende am 14. März, um physikalische Themen in zehn Minuten spannend abzuhandeln. An fast allen Tagen finden Vorträge statt.

dpa / fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr