Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Grüne in Thüringen wollen Bürgergesellschaft stärken

Grüne in Thüringen wollen Bürgergesellschaft stärken

Die Thüringer Grünen gehen mit einer neuen Sprecherin in das Kommunalwahljahr 2012. Auf der Delegiertenkonferenz am Samstag in Gotha konnte sich überraschend Babette Pfefferlein aus Sondershausen im zweiten Wahlgang gegen die bisherige Sprecherin Madeleine Henfling durchsetzen.

Voriger Artikel
Pirnaer Verein will gegen Demokratieerklärung des Bundes klagen
Nächster Artikel
Machtwechsel an der NPD-Spitze: Holger Apfel löst Udo Voigt ab

Die Grünen in Thüringen wollen neues politisches Terrain erobern. Ein Maßstab dafür sollen die Kommunalwahlen 2012 werden. Im Innern pochen sie auf Geschlossenheit und Prinzipientreue. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Gotha. Henfling, die dem linken Flügel innerhalb der Grünen um Astrid Rothe-Beinlich zugerechnet wird, trat bei der Wahl zum Vorstand nicht mehr an. Bei den Männern verteidigte Dieter Lauinger das Sprecheramt. Die Thüringer Grünen wollten in Gotha die politischen Weichen für die kommenden zwei Jahre stellen.

Themen wie Bürgergesellschaft, Gebietsreform und kommunaler Finanzausgleich rücken stärker in den Fokus ihrer Arbeit. Nach der Rückkehr in den Landtag mit sechs Abgeordneten wollen sie nun zu den Bürgermeister- und Landratswahlen 2012 mit der bisher höchsten Zahl an Kandidaten ins Rennen gehen. In Meiningen und Nordhausen werden sie beispielsweise Oberbürgermeister-Kandidaten stellen. Bestärkt werden sie darin auch durch einen raschen Mitgliederanstieg: von 625 Ende 2010 auf derzeit 714.

Die Grünen sehen in den Kommunalwahlen eine große Chance, die Menschen mit grüner Politik bekanntzumachen - auch, wenn die Aussichten, etwa an die Spitze in Rathäusern einzuziehen, noch eher gering sind

Die rund 100 Delegierten hatten zudem ein großes Pensum an Anträgen zu bewältigen. Bürgerbeteiligung und Bürgermitsprache nahm großen Raum ein, beispielsweise bei der seit Jahren heiß diskutierten Gebiets- und Verwaltungsreform im Freistaat. Im Gegensatz zu anderen Parteien legten die Grünen keine fertige Landkarte mit neuen Kreisgrenzen in Thüringen vor, sondern will diese in der Diskussion mit den Bürgern erarbeiten.

Beschworen wurde von mehreren Delegierten wieder mehr Miteinander in der Partei und die Besinnung auf eigene Ideale. Sonst bestehe die Gefahr, dass bei der Landtagswahl 2014 nicht die Grünen, sondern die Piraten im Landtag sitzen.

Antje Lauschner, dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr