Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Grüne zeigen NPD-Bundeschef Pastörs wegen Hausfriedensbruch in Parteibüro an

Grüne zeigen NPD-Bundeschef Pastörs wegen Hausfriedensbruch in Parteibüro an

Gegen den Bundesvorsitzenden der rechtsextremen NPD, Udo Pastörs, ist nach Angaben der sächsischen Grünen Strafanzeige wegen Hausfriedensbruchs erstattet worden.

Voriger Artikel
Herbstliches Wetter in Sachsen - auch in Leipzig nur Temperaturen um 20 Grad
Nächster Artikel
Vattenfall-Gegner wollen Braunkohletagebau Nochten II gerichtlich stoppen

Muss sich wegen mutmaßlichen Hausfriedensbruchs verantworten: der Bundeschef der rechtsextremen NPD, Udo Pastörs.

Quelle: dpa

Dresden. Zusammen mit anderen NPD-Wahlkämpfern habe Pastörs am Mittwochmittag das Büro der Grünen-Landtagsabgeordneten Annekathrin Giegengack in Schwarzenberg im Erzgebirge aufgesucht und es trotz mehrfacher Aufforderung nicht verlassen.

Die Büroleiterin habe daraufhin Strafanzeige bei der Polizei gestellt. Die Polizeidirektion Chemnitz bestätigte entsprechende Anzeigen, konnte zunächst aber keine Auskunft über die Identität der angezeigten Personen geben. „Es zeigt den erbärmlichen Zustand der Nazi-Partei, wenn selbst der Bundesvorsitzende nach erfolgloser NPD-Wahlkampfhetze vor Ort dazu übergeht, persönlich eine Büromitarbeiterin der Grünen heimzusuchen und diese zu belästigen“, erklärte der sächsische Grünen-Vorsitzende Volkmar Zschocke. „Bedrohungsversuche, Provokationen und Hausfriedensbruch nehmen wir nicht hin.“

In Sachsen wird am 31. August ein neuer Landtag gewählt. Laut Umfragen würde die NPD nicht wieder in das Parlament einziehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr