Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Grundstein für sächsisch-brandenburgische Abwasseranlage gelegt

Grundstein für sächsisch-brandenburgische Abwasseranlage gelegt

Für eine gemeinsame Abwasseranlage von Brandenburg und Sachsen am Industriestandort Schwarze Pumpe ist am Freitag der Grundstein gelegt worden. Anwesend war auch Brandenburgs Wirtschaftsminister Ralf Christoffers (Linke), wie der Sprecher des Wirtschaftsministeriums in Potsdam mitteilte.

Schwarze Pumpe. Mit der zweiten derartigen Anlage an dem Lausitzer Industriestandort soll dessen Wettbewerbsfähigkeit gestärkt werden.

Die Investitionskosten beider Länder liegen bei zusammen 18 Millionen Euro. Die kommunale Anlage soll die bestehenden Kapazitäten erweitern und künftig die Ansiedlung von Investoren erleichtern. Weitere rund 20 Millionen Euro investieren Brandenburg und Sachsen in den Ausbau von Anlagen zur Entsorgung von Niederschlagswasser, zur Versorgung mit Brauchwasser und in die Modernisierung von Straßen. Die gesamten Bauarbeiten sollen Mitte 2012 beendet sein.

Die 700 Hektar große Industriefläche von Schwarze Pumpe gehört je etwa zur Hälfte zur Stadt Spremberg (Spree-Neiße) und zur sächsischen Gemeinde Spreetal. Insgesamt sind mehr als 80 Unternehmen mit 4200 Beschäftigten ansässig. Beide Bundesländer investierten seit 2008 laut Ministerium mehr als 70 Millionen Euro in die infrastrukturelle Erschließung des Standortes.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr