Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Heftige Kritik an Einschnitten im Fernverkehr - Tillich fordert: Pläne überdenken

Heftige Kritik an Einschnitten im Fernverkehr - Tillich fordert: Pläne überdenken

Die geplanten Einschnitte im Schienen-Fernverkehr in Sachsen stoßen auf heftige Kritik. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) forderte die Deutsche Bahn am Donnerstag auf, ihre Pläne zu überdenken.

Voriger Artikel
Schau mit Wildwest-Spielzeug aus der DDR
Nächster Artikel
Ausfahrt aus dem Autoland - Sorgen um Neoplan und MZ
Quelle: dpa

Es dürfe nicht sein, "dass der Freistaat zum Abstellgleis wird", sagte Tillich.

Wie die Leipziger Volkszeitung am Donnerstag berichtet hatte, sollen die ICE-Züge zum Fahrplanwechsel im Dezember wegen technischer Probleme auf den Strecken Frankfurt/Main-Leipzig-Dresden und Berlin-Leipzig-München nicht mehr im Stundentakt verkehren, was zugleich Auswirkungen auf den Regionalverkehr in Sachsen hätte. Die schnellere ICE-Verbindung von Berlin nach München soll zudem über Halle und nicht mehr über Leipzig führen. Die Bahn begründete das mit technischen Problemen an der ICE-Flotte.

Laut Matthias Oomen vom Fahrgastverband Pro Bahn hat die Verbindung von Berlin über Leipzig nach München mit Abstand die größte Auslastung. Dass die Bahn die um 50 Minuten schnellere Nord-Süd-Verbindung künftig über Halle fahren will, "ist toll für Sachsen-Anhalt, aber nicht zu akzeptieren".

Kritik kam auch von Leipzigs Messechef Martin Buhl-Wagner: Eine gute Anbindung an den Fernverkehr sei für das Messegeschäft unverzichtbar. "Alle Beteiligten müssen schnell zu Gesprächen an einen Tisch kommen", forderte Wolfgang Topf, Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Leipzig. Es könne nicht sein, dass Sachsen den Anschluss verliere.

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Stephan Kühn aus Dresden vermutet, dass die Bahn mit dem neuen Fahrplan Fakten schaffen will und dass mit der Fertigstellung der Schnelltrasse durch den Thüringer Wald 2017 Leipzig möglicherweise weitgehend vom Fernverkehr Berlin-München abgekoppelt wird.

Arndt Steinbach, Landrat des Landkreises Meißens kritisierte, dass die ICE auf der Trasse Frankfurt-Leipzig-Dresden ab Dezember nicht mehr stündlich fahren sollen, sondern im wechselnden 40- und 80-Minutentakt. Dabei fallen im Wechsel Stopps in Riesa und Dresden-Neustadt weg. "Das wäre ein schmerzhafter Einschnitt für unsere Region", so Stein- bach,

ade

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr