Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hintergründe für die Massenschlägerei in Halle bleiben weiterhin unklar

Hintergründe für die Massenschlägerei in Halle bleiben weiterhin unklar

Zwei Tage nach der Massenschlägerei in Halle schwebt der schwer verletzte 22-Jährige noch immer in Lebensgefahr. In dem Fall werde nicht mehr wegen schweren Landfriedensbruchs ermittelt, sondern wegen des Verdachts des versuchten Totschlags, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag in Halle.

Voriger Artikel
Weniger Firmenpleiten in Sachsen
Nächster Artikel
Autowerkstatt in Gera geht in Flammen auf - 34-Jähriger wird verletzt

Die Polizei erwischte drei Autodiebe auf frischer Tat.

Quelle: Volkmar Heinz

Halle. Weder zu Tatverdächtigen für den Angriff auf den Mann noch zum Motiv für die Auseinandersetzung gebe es bisher Anhaltspunkte. Rund 40 Männern verschiedener Nationalitäten hatten sich am frühen Sonntagmorgen vor einer Disco in der Innenstadt eine Schlägerei geliefert.

Dabei gingen sie laut Polizei unter anderem mit Flaschen, Stöcken, Gullideckeln und Messern aufeinander los. Mehrere Männer wurden leicht verletzt. Der 22-Jährige erlitt schwere Schnitt- und Stichverletzungen. Am Montag und Dienstag wurden Beteiligte und Zeugen vernommen. Die Befragungen würden einige Zeit dauern, sagte der Polizeisprecher. Der Gesundheitszustand des Schwerverletzten erlaube derzeit noch nicht, ihn zu befragen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr