Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hunderte „Schwalbe“-Anhänger feiern Roller-Jubiläum – Fanclubs aus ganz Deutschland

Hunderte „Schwalbe“-Anhänger feiern Roller-Jubiläum – Fanclubs aus ganz Deutschland

Mehrere hundert „Schwalbe“-Fahrer haben am Samstag in Suhl das 50-jährige Jubiläum der Simson-Werke gefeiert. Überall tuckerten die DDR-Roller mit dem Vogelnamen durch die Südthüringer Stadt, berichtete der Leiter des Fahrzeugmuseums Suhl, Joachim Scheibe.

Voriger Artikel
Taxifahren in Ostsachsen werden voraussichtlich bald teurer
Nächster Artikel
Umweltschützer protestieren in Dresden gegen Agrarindustrie und fordern mehr Bio-Anbau

Karin Pickert aus Frankfurt/Main auf dem Weg zur Jubiläumsfeier “50 Jahre Simson-Schwalbe“ in Suhl.

Quelle: dpa

Suhl. Mehr als tausend Rollerfahrer und Vertreter von den bis zu 50 „Schwalbe“-Clubs aus ganz Deutschland werden zu dem zweitägigen Jubiläum erwartet.

Die „Schwalben“ waren als „zweisitzige Roller mit Spritzschutz“ im volkseigenen Fahrzeug- und Jagdwaffenwerk Suhl von 1964 bis 1985 produziert worden. In der DDR galten sie vor allem als „Alltagsgefährt“. Das Gefährt mit den charakteristischen Flügeln entwickelte sich vor allem nach 1990 zu einem Kultobjekt. Am Nachmittag sollten die schönsten Exemplare gewählt und mit Preisen ausgezeichnet werden.

phpda03b7abda201407051423.jpg

Suhl. Mehrere hundert „Schwalbe“-Fahrer haben am Samstag in Suhl das 50-jährige Jubiläum der Simson-Werke gefeiert. Überall tuckerten die DDR-Roller mit dem Vogelnamen durch die Südthüringer Stadt, berichtete der Leiter des Fahrzeugmuseums Suhl, Joachim Scheibe. Mehr als tausend Rollerfahrer und Vertreter von den bis zu 50 „Schwalbe“-Clubs aus ganz Deutschland werden zu dem zweitägigen Jubiläum erwartet.

Zur Bildergalerie

Auch wurden spezielle Fahrzeugversionen wie etwa „ABV“ oder „Schornsteinfeger“ vorgestellt. Suhls Oberbürgermeister Jens Triebel (parteilos) wollte mit einer Simson Supra R auf den Platz der Deutschen Einheit vorfahren, auf dem das Fest bis Sonntag stattfindet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr