Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hunderte bei Benefizkonzert für Tröglitzer Flüchtlinge

Nach Brandanschlag im April Hunderte bei Benefizkonzert für Tröglitzer Flüchtlinge

Anfang April zündeten Unbekannte die bezugsfertige Unterkunft für Geflüchtete in Tröglitz nahe Zeitz an. Am Sonntag gaben Musiker, darunter der frühere Leipziger Thomaskantor Georg Christoph Biller und Prinzen-Sänger Tobias Künzel ein Benefizkonzert in dem kleinen Ort im Burgenlandkreis.

Das Leipziger Barockorchester und die Leipziger Bach-Solisten unter Leitung von Georg-Christoph Biller.

Quelle: dpa

Tröglitz . Hunderte Menschen haben ein Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlinge in Tröglitz besucht. Das Programm mit Kantaten von Johann Sebastian Bach lockte am Sonntag zwischen 200 und 300 Zuhörer in das Kulturzentrum in Alt-Tröglitz. Für den Benefiznachmittag kamen die neu gegründeten Bach-Solisten aus Leipzig in den kleinen Ort im Burgenlandkreis. Geleitet wurden sie vom ehemaligen Leipziger Thomaskantor Georg Christoph Biller. Auch der Sänger der Prinzen, Tobias Künzel, war erschienen.

Das Leipziger Barockorchester und die Leipziger Bach-Solisten unter Leitung von Georg-Christoph Biller traten in einem Benefizkonzert zugunsten der Asylbewerber in Tröglitz (Sachsen-Anhalt) auf.

Zur Bildergalerie

Wie viele Spenden die Aktion eingebracht hat, konnten die Veranstalter am Abend noch nicht sagen. Anlass für das Konzert war der Brandanschlag von Unbekannten auf die bezugsfertige Asylunterkunft in Tröglitz Anfang April. Inzwischen leben drei Flüchtlingsfamilien im Ort. Bereits Anfang Juni waren bei einem Benefizkonzert mehrere Chöre und Musiker für mehr Solidarität mit den Hilfesuchenden in Tröglitz aufgetreten.

Tröglitz 51.059167 12.183611
Tröglitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr