Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
IHK sieht Sachsens Wirtschaft im Aufwind

IHK sieht Sachsens Wirtschaft im Aufwind

Sachsens Industrie- und Handelskammern sehen die Wirtschaft im Freistaat nach dem Krisenjahr 2009 wieder in leichtem Aufwind. Die Talsohle sei offensichtlich durchschritten, sagte der Hauptgeschäftsführer der IHK Südwestsachsen, Hans-Joachim Wunderlich, am Donnerstag in Dresden.

Dresden. Die jüngste Konjunkturumfrage unter rund 2000 sächsischen Unternehmen habe ein deutlich besseres Stimmungsbild als noch vor einem halben Jahr ergeben. „Der Konjunkturmotor Industrie ist wieder angesprungen“, sagte Wunderlich. Anlass zur Euphorie bestehe jedoch nicht. Für viele Unternehmen bleibe die Situation äußerst labil.

29 Prozent bewerteten ihre aktuelle Lage in der Umfrage zur Jahreswende als gut. Das sind fünf Prozentpunkte mehr als Mitte 2009. Unzufrieden sind nur noch 21 Prozent, sechs Punkte weniger als ein halbes Jahr zuvor. Der Saldo aus guter und schlechter Geschäftslage verschiebt sich damit laut Konjunkturbericht wieder ins Plus. Beim Blick auf die kommenden Monate überwiegt dagegen weiterhin die Skepsis. Die Geschäftserwartungen der sächsischen Unternehmen bleiben mehrheitlich negativ.

Als größten Risikofaktor, der die Aussicht auf die nahe Zukunft trübt, nannten die befragten Betriebe nicht etwa eine mögliche Kreditklemme, sondern die ungewisse Entwicklung der Inlandsnachfrage. Fast 60 Prozent der Unternehmer fürchteten hier Probleme, sagte Wunderlich. Sorgen um die Finanzierung machten sich dagegen nur knapp 28 Prozent der Befragten.

Außer der wieder erwachten Industrie hätten sich vor allem Handel und Dienstleistungen als Stütze der Konjunktur erwiesen, hieß es. Auch beim Bau sei die Lage momentan noch gut, gleichzeitig herrsche unter den dort tätigen Unternehmen aber auch der größte Pessimismus. 40 Prozent gehen von einer schlechten Entwicklung aus, nur 7 Prozent erwarten in den kommenden Monaten bessere Geschäfte. Der sächsische Bauindustrieverband bezeichnete das Krisenjahr 2009 am Donnerstag als insgesamt unbefriedigend, auch wenn man glimpflich davongekommen sei. Für 2010 rechne die Branche noch mit einer Verschnaufpause, mit voller Wucht werde die Krise dann aber 2011 durchschlagen, hieß es.

Ostweit gesehen ergibt sich noch einmal ein anderes Bild auf dem Bau. In einer ebenfalls am Donnerstag veröffentlichten Studie des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) zogen 60 Prozent von 300 befragten Ost-Bauunternehmen ein negatives Fazit ihrer aktuellen Lage. Dem bevorstehenden Sommer blickt die Mehrheit dagegen optimistisch entgegen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr