Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
IWH-Chef Blum begründet Rücktritt mit massiven Meinungsverschiedenheiten

IWH-Chef Blum begründet Rücktritt mit massiven Meinungsverschiedenheiten

Der scheidende Präsident des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), Ulrich Blum, hat seinen angekündigten Rücktritt mit massiven Meinungsverschiedenheiten über den angemahnte Umbau des Instituts begründet.

Leipzig. "Wenn der Druck nicht so unendlich groß gewesen wäre, Änderungen auch bei Organisation und Personal vorzunehmen, hätte ich gerne weitergemacht", sagte er der "Leipziger Volkszeitung" (Donnerstag). "Das ist mir nicht vergönnt."

Er sei nicht bereit, für einen erneuten Umbau des Instituts die Verantwortung zu übernehmen, sagte Blum. "Eigentlich brauchen wir eher Kontinuität." Hier habe es einen massiven Dissenz zwischen ihm und der Leibniz-Gemeinchaft, die über die Vergabe der Fördermittel wacht, gegeben, "der mich zum Verzicht bewegt hat".

Die Verantwortung, so Blum weiter, liege jetzt bei der Sachsen-Anhalts Wirtschafts- und Wissenschaftsministerin Birgitta Wolff (CDU). Er wünsche ihr eine glückliche Hand "und dem IWH Gottes Segen", sagte Blum bei seiner Abschiedsrede vor den Mitarbeiter des Instituts am Mittwoch in Halle.

Er selbst wolle nach seinem Rückzug an die Universität zurückkehren. Der Wirtschaftsingenieur hatte vor seiner Berufung an die IWH-Spitze an der TU Dresden gelehrt.

Frank Johannsen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr