Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Illegal eingereist und mit Drogen gehandelt - Haft und Bewährung

Illegal eingereist und mit Drogen gehandelt - Haft und Bewährung

Ihr „Gras" stammte aus Brandenburg und Sachsen. Wegen illegalen Drogenhandels hat das Landgericht Cottbus am Freitag gegen sechs Männer Haft- und Bewährungsstrafen verhängt.

Voriger Artikel
Grüne fordern Verzicht auf Atomstrom in Sachsen
Nächster Artikel
Kostenloser Eintritt in Sachsens Museen mit gemischter Bilanz

Eine Cannabis-Plantage in Heimwerker-Manier (Archiv).

Quelle: Polizeidirektion Leipzig

Cottbus. Der 53 Jahre alte Hauptbeschuldigte, der als Chef der Bande galt, soll für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Die anderen fünf wurden zu Strafen zwischen sieben Monaten sowie einem Jahr und drei Monaten zur Bewährung verurteilt.

Die zur Bewährung Verurteilten hatten sich illegal in Deutschland aufgehalten. Mit dem Drogenhandel wollten sie die Schulden begleichen, weil sie viel Geld für die Einreise hinblättern mussten. Die Angeklagten aus Vietnam hatten Cannabis-Pflanzen zwischen April und Juli vergangenen Jahres auf Plantagen aufgezogen und bei zwei Ernten 17,5 Kilogramm an Mittelsmänner zum Verkauf abgeliefert.

Die Plantagen befanden sich in leerstehenden Gebäuden im brandenburgschen Hillmersdorf und im sächsischen Kötten, das zur Gemeinde Arzberg bei Torgau gehört. Aus Cannabis-Pflanzen wird Marihuana hergestellt, auch als „Gras" bezeichnet.

Mit dem Urteil folgte die Kammer weitgehend den Anträgen der Staatsanwaltschaft. Diese hatte Haftstrafen zwischen sechs Monaten sowie zwei Jahren und vier Monaten gefordert. Die Verteidigung schloss sich diesen Anträgen im Wesentlichen an, wollte aber für den Hauptangeklagten eine Bewährungsstrafe von zwei Jahren. Die Cannabis-Aufzucht und der Drogenhandel waren im vergangenen Juli aufgeflogen, als einer der Beschuldigten zur Polizei ging.

Von Peter Jähnel, dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr