Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Inferno bei Oschatz: 1500 brennende Strohballen halten Feuerwehren im Dauerstress

Inferno bei Oschatz: 1500 brennende Strohballen halten Feuerwehren im Dauerstress

Die Wehren aus Oschatz, Limbach, Leuben, Schmorkau, Lampersdorf und Naundorf waren am Wochenende im Dauereinsatz. Grund für die gewaltige Löschaktion war der Brand in einem Strohballenlager der Agrargenossenschaft Naundorf-Niedergoseln.

Region Oschatz. In einer Scheune bei Leuben waren die Ballen in Brand geraten. Die ersten Wehren waren bereits am Sonnabendmorgen im Einsatz. Bis Sonntag mussten die Feuerwehrleute den Brandort kontrollieren. Auch in Oschatz war das Feuer zu merken. Schon am Sonnabend war eine enorme Rauchwolke über die Stadt gezogen und sorgte dort für Brandgeruch.

„Zeitweise waren wir mit 65 Leuten im Einsatz“, berichtete der Chef der Oschatzer Feuerwehr, Lars Natzke. Gegen 8 Uhr am Sonnabend ging die Alarmierung ein. Warum sich die Strohballen entzündet hatten, konnte bis Sonntag noch nicht geklärt werden. Tatsache jedoch ist, das rund 1500 Ballen in Flammen aufgegangen waren. „Löschen ist hier fast aussichtslos. Unsere einzige Chance lag darin, die brennenden Ballen auf ein angrenzendes Feld zu fahren und dort kontrolliert abbrennen zu lassen“, so Natzke. Dabei konnte die starke Rauchentwicklung nicht vermieden werden.

php2d0c100cbb201009121854.jpg

Region Oschatz. Die Wehren aus Oschatz, Limbach, Leuben, Schmorkau, Lampersdorf und Naundorf waren am Wochenende im Dauereinsatz. Grund für die gewaltige Löschaktion war der Brand in einem Strohballenlager der Agrargenossenschaft Naundorf-Niedergoseln. In einer Scheune bei Leuben waren die Ballen in Brand geraten. Die ersten Wehren waren bereits am Sonnabendmorgen im Einsatz.

Zur Bildergalerie

Am Sonnabend war der Brandgeruch bis Lonnewitz und am Sonntag auch in Oschatz wahrnehmbar. Die führte dazu, dass die Rettungsleitstelle sich zeitweise vor Brandmeldungen aus dem Oschatzer Raum nicht retten konnte. Sachsens Landwirtschaftsminister Frank Kupfer nutzte die Gelegenheit, sich vor Ort über die Auswirkungen des Brandes zu informieren. Auch der Oschatzer Oberbürgermeister Andreas Kretschmar informierte sich bei den Einsatzkräften. Die wechselten sich im Schichtsystem bei den Löscharbeiten an der Brandstelle ab. „Die letzten Kameraden sind dann am Sonntag gegen 3 Uhr abgezogen worden und der Landwirtschaftsbetrieb hat in Eigenregie  die Brandwache übernommen“, so Natzke.

Der Brand der 1500 Strohballen ist nicht der erste schwere Schlag für die Agrargenossenschaft. Schon im Sommer hatte es einen Brand in einem Heulager gegeben. Damals hatte sich das Heu offenbar selbst entzündet und einen Brand ausgelöst.

Hagen Rösner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr