Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Innenminister begrüßt Chemnitzer Sirenen-Beschluss

Innenminister begrüßt Chemnitzer Sirenen-Beschluss

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) begrüßt den Chemnitzer Plan, nach dem August-Hochwasser in besonders gefährdeten Stadtteilen Sirenen zu installieren.

Chemnitz/Dresden. Ein solches System sei ein „geeignetes Mittel zur Warnung“, erklärte er am Freitag auf dpa-Anfrage. Am Donnerstag hatte der Chemnitzer Finanzausschuss dafür außerplanmäßig 336 000 Euro bewilligt. Die Sirenen sollen überall dort aufgebaut werden, wo die Flusspegel von Chemnitz, Würschnitz und Zwönitz besonders schnell steigen.

Bereits nach dem August-Hochwasser 2002 war an eine Wiedereinführung der schon zu DDR-Zeiten bekannten Sirenen gedacht worden. Dazu legte der Freistaat schließlich 2004 ein Förderprogramm auf. Mit 49 Kommunen fiel die Resonanz aber geringer aus als vom Innenministerium erwartet. 2006 war das Programm wieder ausgelaufen. Beim diesjährigen August-Hochwasser hatte es etwa in Ostsachsen Kritik vonseiten der Anwohner an zu später Vorwarnung durch die Behörden gegeben. Auch in Chemnitz hatte das Unwetter schwere Schäden angerichtet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr