Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Integrationsministerin Köpping mahnt zu Widerstand gegen Rassismus

Gedenken an Ägypterin Integrationsministerin Köpping mahnt zu Widerstand gegen Rassismus

Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) hat zum Widerstand gegen menschenverachtende Einstellungen aufgerufen. Die Gesellschaft dürfe das nicht akzeptieren, teilte sie vor dem alljährlichen Gedenken an die 2009 aus Fremdenhass ermordete Ägypterin Marwa El-Sherbini.

Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) mahnt zu Widerstand gegen Rassismus.

Quelle: dpa

Dresden. Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) hat zum Widerstand gegen menschenverachtende Einstellungen aufgerufen. Die Gesellschaft dürfe das nicht akzeptieren, mahnte sie in einer Mitteilung vom Donnerstag vor dem alljährlichen Gedenken an die 2009 im Dresdner Landgericht aus Fremdenhass ermordete Ägypterin Marwa El-Sherbini. Terror und Hass gebe es nicht nur in fernen Ländern, sondern auch in Deutschland. Es gelte, im Gedenken an die Opfer zusammenzustehen. In diesem Sinne wollen am Samstag, dem achten Jahrestag des Verbrechens, Ausländerrat und Vorbereitungskreis vor dem Gericht mit weißen Rosen an El-Sherbinis Zivilcourage erinnern und gegen Rassismus mahnen.

Bereits am Vortag findet das Stille Gedenken von Freistaat und Stadt an der Erinnerungstafel vor dem Saal statt, in dem der Angeklagte die schwangere El-Sherbini bei einer Berufungsverhandlung um rassistische Beleidigung am 1. Juli 2009 erstochen hatte. Dazu wird auch Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) erwartet.

Die Bluttat hatte Entsetzen in Deutschland und Proteste in der islamischen Welt ausgelöst. Der Täter wurde wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Freistaat und Stadt vergeben seit 2014 ein gemeinsames Marwa El-Sherbini-Stipendium für Weltoffenheit und Toleranz.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr