Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Interesse an Stasi-Akten ist in Chemnitz ungebrochen

Interesse an Stasi-Akten ist in Chemnitz ungebrochen

Das Interesse an den Akten der ehemaligen DDR-Staatssicherheit ist in Chemnitz auch mehr als 20 Jahre nach der Wiedervereinigung ungebrochen. Im vergangenen Jahr haben rund 6500 Menschen einen Antrag auf Akteneinsicht gestellt, teilte die Außenstelle des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Angehörige von sächsischen Jemen-Geiseln hoffen weiter
Nächster Artikel
Orkan „Andrea“ bringt Wind, Regen und Schnee - eine Frau stirbt in Bayern

Im Archiv der Leipziger BStU-Außenstelle lagern mehrere Tausend Säcke mit vorvernichteten Stasi-Unterlagen. Das Interesse an den Akten ist nach wie vor ungebrochen.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Chemnitz. Das sind 15 Prozent mehr als 2010, eingeschlossen Wiederholungsanträge, Anträge zur Entschlüsselung von Decknamen sowie Kopien. Es seien rund 4000 Auskünfte erteilt und etwa 30 000 Blatt Unterlagen-Kopien an Betroffene versandt worden, hieß es.

Bundesweit wurden der Bundesbehörde zufolge 2011 mehr als 80 000 Anträge auf persönliche Akteneinsicht gestellt. Seit Bestehen der Behörde wollten mehr als 2,83 Millionen Bürger in ihre Stasi-Akten sehen. Das Stasi-Unterlagen-Gesetz trat vor rund 20 Jahren am 29. Dezember 1991 in Kraft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr