Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Inzest ist kein Menschenrecht - Leipziger scheitert mit Klage in Straßburg

Inzest ist kein Menschenrecht - Leipziger scheitert mit Klage in Straßburg

Straßburg/Leipzig. Inzest darf in Deutschland weiter bestraft werden. Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) vom April, das Verbot der Geschwisterliebe verletze nicht die Menschenrechte, ist rechtskräftig.

Voriger Artikel
Letzter Enkel des sächsischen Königs gestorben
Nächster Artikel
Erdbeeren aus China oder heimische Äpfel? - Debatte über Schulessen

Inzest bleibt in Deutschland weiter strafbar, so das Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR).

Quelle: dpa

Das sagte der Anwalt eines Klägers aus Leipzig am Sonntag. Sein 35-jähriger Mandant Patrick S. hatte jahrelang mit der eigenen Schwester eine Liebesbeziehung und musste dafür mehrmals ins Gefängnis. Der Jurist bestätigte einen Bericht des Magazins „Focus“, wonach der Antrag des Klägers vom EGMR in Straßburg abgelehnt wurde, den Fall vor der Großen Kammer zu verhandeln.

Damit sei die Entscheidung der anderen Kammer vom Frühjahr rechtskräftig, ergänzte der Rechtsanwalt. In Straßburg wollte der Kläger eine Verletzung des Rechts auf Achtung des Privat- und Familienlebens geltend machen. Das inzwischen getrennt lebende Paar aus Sachsen zeugte vier Kinder, zwei davon sind behindert. S. war zuvor mit einer Klage in Karlsruhe gescheitert.

Die beiden Geschwister waren getrennt voneinander aufgewachsen und hatten sich im Jahr 2000 kennengelernt. Beide stammten aus schwierigen Verhältnissen: Patrick S. wurde als kleines Kind von seinem alkoholkranken Vater misshandelt, lebte anschließend in Heimen und bei Pflegefamilien. Seine Schwester Susan wurde vom Jugendamt betreut. Patrick S. wurde 2009 aus der Haft entlassen, die Beziehung zu seiner Schwester besteht inzwischen nicht mehr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr