Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Junge Frauen, schicke Kleider: Sachsen wählt neue Weinkönigin

Junge Frauen, schicke Kleider: Sachsen wählt neue Weinkönigin

Das Weinanbaugebiet Sachsen wählt an diesem Freitag seine neue Weinkönigin. Bei einer Gala im Zentralgasthof Weinböhla (Landkreis Meißen) wollen sieben Kandidatinnen Jury und Publikum von ihrem Charme und Fachwissen überzeugen.

Voriger Artikel
Sachsens Ministerpräsident Tillich verteidigt Umzugspläne für Aufbaubank
Nächster Artikel
Sachsen-FDP will Soli abschaffen - Protest von Opposition

Sachsens Weinkönigin 2010-2011, Juliane Kremtz, erhält nach ihrer Wahl in Weinböhla bei Dresden die Amtskette von ihrer Vorgängerin Annegret Föllner. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Weinböhla. „Die traditionelle Blindweinprobe fällt in diesem Jahr allerdings weg, weil der Test so praxisfern ist“, sagte der Vorsitzende des Weinbauverbandes Sachsen, Bernd Kastler, am Donnerstag. Stattdessen bekämen die Bewerberinnen ein Glas Wein in die Hand und sollen ihre Eindrücke dem Publikum schildern. Auch freie Rede und andere Bewährungsproben stehen an.

Unterstützung bekommen die Frauen von der kürzlich gewählten Deutschen Weinkönigin Annika Strebel und ihrer Vorgängerin Mandy Großgarten, die durch die Show führt. Die Gala ist zugleich das Finale des Jubiläumsjahres „850 Jahre Weinbau in Sachsen“.

„Ein schönes Jahr, das mit einer erfolgreichen Ernte belohnt wurde“, sagte Kastler. Die Bedingungen seien optimal gewesen - eine tolle Blüte im Frühjahr, genügend Regen im Sommer und ein trockener Herbst. „Wir erwarten einen sehr guten Jahrgang.“

Mit einer geschätzten Menge von rund 25 000 Hektolitern liege die Ernte etwa 15 000 Hektoliter über dem Vorjahr. Bereits zur Weihnachtszeit wird der erste sächsische Wein im Handel erwartet. „Vor allem die frühreifen Sorten wie Goldriesling oder Müller-Thurgau“, erklärte Kastler. Für Rotwein oder Grau- und Weißburgunder müssen sich Liebhaber allerdings noch bis zum nächsten Jahr gedulden.

Auf die neue Weinmajestät warten bereits am Tag nach der Wahl die ersten öffentlichen Auftritte: Gemeinsam mit der Deutschen Weinkönigin besucht sie Weingüter in Radebeul und nimmt an einer historischen Stadtführung durch Dresden teil.

Die neue sächsische Weinkönigin löst die amtierende Juliane Kremtz ab. Gemeinsam mit Wein- und Sektprinzessin repräsentiert die Weinkönigin ein Jahr lang Wein und Weinbau im Elbtal. Mit 470 Hektar Rebfläche gehört Europas nordöstlichstes Anbaugebiet zu den kleinen deutschen Weingegenden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr