Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Juristisches Tauziehen um die Dresdner Waldschlößchenbrücke geht weiter

Juristisches Tauziehen um die Dresdner Waldschlößchenbrücke geht weiter

Nach dreimonatiger Pause geht das juristische Tauziehen um die Dresdner Waldschlößchenbrücke weiter. Von Dienstag (27. September) an berät das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Bautzen über die Klagen von drei Naturschutzverbänden.

Voriger Artikel
Flinke Beine in kurzen Hosen beim 18. OAZ-Staffellauf
Nächster Artikel
MDR-Rundfunkrat entscheidet über neuen Intendanten

Blick auf die Bausteller der Dresdner Waldschlößchenbrücke. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Dresden. „Zu prüfen sind die Kosten für eine Tunnelvariante sowie die Auswirkungen auf Flora und Fauna“, sagte Gerichtssprecher Peter Kober. Die Verhandlung läuft bis zum Freitag, mit einer Entscheidung wird aber frühestens Ende der ersten Oktoberwoche gerechnet. Die Unesco hatte dem Dresdner Elbtal wegen der umstrittenen Brücke den Welterbetitel aberkannt.

Naturschützer von BUND, Nabu und Grüner Liga sehen den Lebensraum von Tieren und Pflanzen beeinträchtigt und gehen gegen Planfeststellungsbeschlüsse vor, mit denen der Bau genehmigt wurde. Das Verwaltungsgericht Dresden hatte ihre Klagen 2008 abgewiesen, sie gingen in Berufung. Das OVG muss nun klären, ob die Europäische Vogelrichtlinie eingehalten wird und die Elbwiesen Vogelschutzgebiet sowie Lebensraum von Eremit, Fledermaus, Grüner Keiljungfer oder Dunklem Wiesenkopf-Ameisenbläuling sind und durch den Autoverkehr erheblich belastet werden.

Der fünfte Senat des OVG beschäftigt sich aber auch mit der Frage nach Alternativen zu dem Bauwerk, vor allem mit einem Tunnel. Die Öffentlichkeit ist zu den Verhandlungen zugelassen. Das OVG ist für die Klage der Naturschutzverbände jedoch nicht die letzte Instanz. Bei einer Niederlage können sie noch Revision einlegen. Dann ginge es in eine neue Runde - beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. #

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr