Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
KFZ-Kennzeichen sollen innerhalb Sachsens mit umziehen dürfen

KFZ-Kennzeichen sollen innerhalb Sachsens mit umziehen dürfen

Wer innerhalb Sachsens umzieht, soll nach den Plänen von Wirtschafts- und Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) zukünftig sein Auto-Kennzeichen mitnehmen dürfen.

Leipzig. „Sein Nummernschild auch bei einem Umzug zu behalten, ist der Wunsch vieler Autofahrer. Das soll ab dem Sommer innerhalb Sachsens möglich sein“, so Morlok.

Wer will, kann dann beispielsweise als Leipziger, der nach Dresden zieht, sein „L“ im Nummernschild behalten. Das gilt aber nur bei einem Umzug innerhalb des Freistaates. Liegt der neue Wohnort in Thüringen, Sachsen-Anhalt oder anderswo, ist weiter ein neues Nummernschild fällig. Bisher ist auch innerhalb Sachsens bei einem Umzug in einen anderen Landkreis oder eine kreisfreie Stadt ein neues Schild mit neuer Ortskennung nötig.

Ähnliche Regelungen gibt es laut Ministerium bereits in Brandenburg, Hessen und Schleswig-Holstein.

„Auch wenn der Fahrzeughalter weiterhin zur Zulassungsstelle gehen muss, bauen wir damit Bürokratie ab und die Menschen können das Geld für ein neues Kennzeichen sparen“, begründet der Minister seinen Vorstoß. Weiterhin müssten die Fahrzeughalter allerdings die Adresse in den Papieren ändern lassen und ihr Auto ummelden. Für die Zulassungsstellen erübrigt sich mit der Neuregelung die Siegelung der Kennzeichen, was Geld und Zeit sparen soll.

Für die Versicherung und die Einstufung in die Regionalklasse ändert nichts. Laut Ministeriumssprecherin Martina Pirk gilt hier der eingetragene Wohnort.

Wie das sächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr weiter bekannt gab, wurden am Freitag die betroffenen Ressorts, Fach- und Kommunal-Verbände um eine Stellungnahme gebeten. Bei einem positiven Ergebnis könne die Verwaltungsvorschrift bereits am 1. Juli in Kraft treten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr