Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kapazität für Erstaufnahme bald bei 15.000 Plätzen

Flüchtlinge in Sachsen Kapazität für Erstaufnahme bald bei 15.000 Plätzen

Anfang September hatte das Kabinett beschlossen, die Plätze für Flüchtlinge in den sächsischen Erstaufnahmeeinrichtungen bis zum Dezember auf 15.000 zu erhöhen. Die Zahl dürfte in Kürze erreicht ein. Die bisher bestehenden Einrichtungen sind nahezu vollständig belegt.

Blick in die Halle 4 der Leipziger Neuen Messe, derzeit noch eine Notunterkunft für Flüchtlinge. (Archivfoto)

Quelle: Wolfgang Zeyen

Dresden. Die von der Staatsregierung zum Jahresende angepeilten 15.000 Erstaufnahmeplätze für Flüchtlinge dürften bereits in Kürze erreicht sein. Derzeit gebe es in Sachsen in den Erstaufnahmeeinrichtungen (EAE) Platz für 13.400 Menschen, sagte der Leiter der Stabsstelle Asyl im Innenministerium, Dirk Diedrichs, am Montag in Dresden. Davon seien 13.300 belegt. Um den weiter hohen Flüchtlingszahlen gerecht zu werden, sollen in der laufenden Woche mindestens weitere 1300 Plätze geschaffen werden.

Erst Anfang September hatte das Kabinett beschlossen, die Plätze in den Erstaufnahmeeinrichtungen bis zum Dezember auf 15.000 zu erhöhen. Für die laufende Woche habe die Koordinierungsstelle des Bundes 3000 Flüchtlinge zusätzlich zu den täglich rund 250 avisiert, die Sachsen laut Königssteiner Schlüssel aufnehmen muss, sagte Diedrichs. Grund sei, dass der Freistaat im September weniger Flüchtlinge aus Bayern als vorgesehen aufgenommen habe.

Demnach ist in dieser Woche mit insgesamt 4750 Flüchtlingen zu rechnen. Neben der Schaffung zusätzlicher Kapazitäten solle auch dadurch Platz gewonnen werden, dass mehr Flüchtlinge aus den EAEs auf kommunale Unterkünfte verteilt werden. Hier werde eine Zahl von 1150 in dieser Woche angepeilt, sagte Diedrichs.

Von LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr