Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kasache stirbt in Wurzen an Stichverletzungen - Landsmann stellt sich

Kasache stirbt in Wurzen an Stichverletzungen - Landsmann stellt sich

Wurzen. Aus bisher noch unbekannten Gründen ist in Wurzen  ein Kasache offenbar von einem Landsmann getötet worden. Ein Tatverdächtiger habe sich am Sonnabend der Polizei gestellt und die Straftat zugegeben, sagte ein Sprecher des Lagezentrums im Dresdner Innenministerium am Sonntag.

.

„Ein Richter hat am Sonntag Haftbefehl wegen Mordes gegen den 35-jährigen Mann aus Kasachstan erlassen.“ Das Opfer war mit Stich- und Schnittwunden am Freitagabend gegen 21.30 Uhr auf dem Bürgersteig an der Richard-Wagner-Straße 10 gefunden worden. Dort bewohnte er die Paterrewohnung. Ein Nachbarin hatte ihn vor dem Mehrfamilienhaus entdeckt.

Der 36-Jährige lag nach Angaben der Ermittler in einer Blutlache, ein Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen.

Die Staatsanwaltschaft ordnete für Sonnabend die Obduktion der Leiche an. Anschließend erklärte Oberstaatsanwalt Ricardo Schulz, dass die Ermittler von einem Tötungsdelikt ausgehen und es auch Hinweise zur Tatwaffe gebe.

Beamte durchsuchten am Sonnabend ein Wohngebiet nahe der Richard-Wagner-Straße und befragten dort Anwohner. In der Liscowstraße 30 sammelten Kriminalisten in einer Wohnung Spuren. Die Unterkunft befindet sich unweit des Fundortes der Leiche. Ob der Einsatz mit dem Mord in Zusammenhang steht, war zunächst unklar.

Zum Motiv, zu den Umständen, der genauen Todesursache und Tatwaffe geben die Ermittler derzeit keine Auskunft. Das Opfer war den Angaben nach wegen mehrerer Straftaten polizeilich bekannt.

fsw/db/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr