Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kasek bleibt Landesvorsitzender der Grünen – Meier wechselt in den Landtag

Stühlerücken Kasek bleibt Landesvorsitzender der Grünen – Meier wechselt in den Landtag

Der Leipziger Grünen-Politiker Jürgen Kasek bleibt Landesvorsitzender und wechselt nicht in den Dresdner Landtag. Das gab Kasek am Freitag bekannt. Aufgrund der Wahl seiner Parteikollegin Eva Jähnigen am Freitag zur Dresdner Bürgermeistern hätte Kasek in den Landtag nachrücken können. Statt ihm wird nun die Dresdner Politikwissenschaftlerin Katja Meier (35) zum Zuge kommen.

Jürgen Kasek wechsel nicht in den Landtag. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Dresden. Der Sächsische Landtag bekommt zwei neue Abgeordnete. Da Annekatrin Klepsch (Linke) und Eva Jähnigen (Grüne) am Donnerstagabend zu Bürgermeistern der Stadt Dresden gewählt wurden, verlassen sie das Parlament und werden durch sogenannte Nachrücker ersetzt. Im Fall der Grünen wäre das Landeschef Jürgen Kasek gewesen. Er verzichtete am Freitag aber auf ein Mandat, womit die Dresdner Politikwissenschaftlerin Katja Meier (35) zum Zuge kommt.

Bei den Linken dürfte mit Heiko Kosel ein alter Bekannter zurückkehren. Der 48 Jahre alte Sorbe gehörte dem Parlament bereits von 1999 bis 2014 an. Eigentlich wäre vor ihm Heike Werner an der Reihe gewesen. Doch die Politikerin aus Markkleeberg ist unterdessen Sozialministerin der rot-rot-grünen Regierung Thüringens. Von Kosel war am Freitag zunächst nicht bekannt, dass er das Mandat ablehnen würde.

Kasek erklärte seinen Verzicht mit politischen und persönlichen Gründen. Er sei zwar 2014 als Kandidat bei der Landtagswahl angetreten und habe dann den Einzug auf Platz 10 der Landesliste verpasst. Da er seit Dezember 2014 aber als Landesvorstandssprecher der Grünen amtiere, wolle er das ihm geschenkte Vertrauen rechtfertigen. (dpa)

Landtag Dresden 51.056199 13.733274
Landtag Dresden
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr