Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kindergeld muss ab 2016 mit Steuer-ID beantragt werden

Sachsen Kindergeld muss ab 2016 mit Steuer-ID beantragt werden

Im Laufe des nächsten Jahres müssen Eltern beim Kindergeldantrag die Steuer-Identifikationsnummer ihres Nachwuchses angeben. Sonst kann die die Familienkasse Sachsen die gezahlten Beträge zurückfordern. Damit sollen Doppelzahlungen verhindert werden.

Symbolbild

Quelle: André Kempner

Leipzig. Beim Kindergeldantrag müssen Eltern ab 2016 immer die Steuer-Identifikationsnummer (Steuer-ID) ihres Nachwuchses angeben. Auch für Geschwister, die die monatliche Förderung schon seit Längerem beziehen, sollen diese Ziffern angegeben werden. Für Neugeborene erhält der berechtigte Elternteil automatisch die Steuer-ID.

Damit möchten die Arbeitsagentur und Familienkasse Sachsen Missbrauch von Kindergeldbezügen verhindern. Der monatliche Zuschlag soll für jedes Kind nur einmal ausgezahlt werden. Durch die Steuer-Identifikationsnummer wird sichergestellt, dass keine Doppelzahlungen erfolgen.

Meldungen, wonach die Kindergeldzahlung ganz eingestellt wird, wenn bis zum 1. Januar 2016 keine Mitteilung der Steuer-ID vorliegt, wies die Behörde zurück. Grundsätzlich zahle die Familienkassen weiterhin. Allerdings müssen die Eltern die Steuer-ID im Laufe des Jahres nachreichen. Geschieht dies nicht, kann die Familienkasse die Kindergeldzahlungen rückwirkend bis zum 1. Januar 2016 aufheben und bereits bezahlte Summe zurückfordern.

Eine Steuer-ID wird automatisch durch das Bundeszentralamt für Steuern jeder Person mitgeteilt, die mit Hauptwohnung oder alleiniger Wohnung in einem Melderegister in Deutschland erfasst ist. Die Nummer ist auch auf der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung des Arbeitgebers oder dem Einkommensteuerbescheid angegeben. Im jeweiligen Mitteilungsschreiben des Bundeszentralamts für Steuern finden Eltern auch die Steuer-ID ihres Kindes.

Von mes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr