Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Königlicher Besuch – die niederländische Königin Beatrix kommt nach Dresden

Königlicher Besuch – die niederländische Königin Beatrix kommt nach Dresden

Die Royals kommen, aber Dresden steht nicht Kopf. Wenn die niederländische Königin Beatrix (73) an diesem Donnerstag nach Sachsen reist, werden die meisten Termine hinter verschlossenen Türen stattfinden.

Dresden. In erster Linie geht es um grüne Technologie. Zwar wollen die Königin und das Kronprinzenpaar Prinz Willem Alexander (43) und Prinzessin Maxima (39) auch touristische Highlights besichtigen, im Kern geht es den Königlichen Hoheiten jedoch um erneuerbare Energien. Wie schon Fürst Albert II. von Monaco bei seinem Besuch 2008 will auch Königin Beatrix ein Unternehmen der Solarbranche kennenlernen.

Nach einem Tag in Berlin wird der Königin am Donnerstagvormittag auf dem Flughafen Dresden der rote Teppich ausgerollt. Sachsens Regierungschef Stanislaw Tillich (CDU) und seine Frau Veronika werden sie den ganzen Tag begleiten. Nach der Frauenkirche und einem Rundgang durch die Schatzkammer Grünes Gewölbe ist ein Mittagessen vorgesehen, im Anschluss geht es zur Firma Solarwatt in den Norden von Dresden. Am Nachmittag fahren die Royals ins Fraunhofer-Institut. Dort steht ein Seminar „Innovation für saubere Energie" auf dem Programm. Prinz Willem Alexander und Sachsens parteilose Wissenschaftsministerin Sabine von Schorlemer haben Reden angekündigt.

Der Tag endet mit einem Besuch der Palucca Hochschule für Tanz. Sachsen und die Niederlanden arbeiten gerade bei Kunst und Kultur eng zusammen - in Museen genauso wie bei Musik, Film und Theater, hieß es aus dem Kunstministerium. Fast alle sächsischen Hochschulen würden zudem Beziehungen zu Partnern in den Niederlanden pflegen, insgesamt weist die Statistik 55 derartige Kontakte aus. In der überwiegenden Zahl der Fälle sind das vertraglich geregelte Kooperationen im Rahmen des EU-Programms ERASMUS. Bei außeruniversitärer Forschung dominiert die projektbezogene Zusammenarbeit. Als vorbildlich zählen dabei die sächsischen Fraunhofer-Institute.

Der Handel zwischen Sachsen und den Niederlanden hat gleichfalls einen positiven Trend. Bei den Einfuhren standen die Holländer im vergangenen Jahr mit knapp 874 Millionen Euro auf Platz 8 aller Handelspartner. Bei den Ausfuhren (928,3 Millionen Euro) rangierten sie auf Platz 11. Aus Sachsen gelangen vor allem Maschinen, Autos, Schienenfahrzeuge, elektrotechnische Erzeugnisse und Fahrräder in die Niederlande. Umgekehrt sind es neben Maschinen und Elektrotechnik auch Pflanzen und Kunststoffe. Im Tourismus des Freistaates stehen die Holländer hinter den USA-Amerikanern an zweiter Stelle. 2010 kamen mehr als 63 000 Touristen aus dem Tulpenland nach Sachsen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr