Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kostenloser Klobesuch: Initiative "Nette Toilette" in der Dresdner Neustadt gestartet

Kostenloser Klobesuch: Initiative "Nette Toilette" in der Dresdner Neustadt gestartet

Dresden. Wer in Cafés und Restaurants die Toilette benutzen möchte, muss gewöhnlich eine Kleinigkeit bestellen. In Dresden gibt es nun die erste „Nette Toilette“ zum Nulltarif.

Bei sechs teilnehmenden Gaststätten in der Dresdner Neustadt dürfen auch Nicht-Gäste die Örtlichkeit benutzen, ohne dafür bezahlen zu müssen. Mit Aufklebern und Plakaten machen die Gastronomen auf die kostenlosen WCs aufmerksam.„Bisher gibt es noch keine öffentliche Toilette in der Neustadt“, sagt Neustadts Ortsamtsleiter André Barth.

Mit dem Projekt der „Netten Toilette“ habe man nun ein preiswertes Modell entwickelt, um dem Mangel an sanitären Einrichtungen in der Äußeren Neustadt entgegen zu wirken. „Wir wollen so dem Wildpinkeln vorbeugen“, erläutert Barth.

Das Projekt selbst ist Teil des Konzeptes „Szeneviertel ja – Dreckecken nein“.Ziel sei es, bis Ende des Jahres insgesamt 20 Partner an wichtigen Stellen im Viertel zu finden, sagt Projektleiter Torsten Wiesener von der Werbegemeinschaft Dresden Neustadt. Die Stadt zahlt an den Verein zwischen 5000 und 9000 Euro im Jahr. Mit diesen Geldern sollen unter anderem die Werbekosten der Aktion gedeckt werden. „Ein sauberer Stadtteil liegt uns natürlich am Herzen, mit unserer Teilnahme leisten wir einen Beitrag dazu“, meint Thomas Spura, Besitzer des Cafés Neustadt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr