Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kran stürzt an ICE-Baustelle um - Fahrer verletzt

Kran stürzt an ICE-Baustelle um - Fahrer verletzt

Ein 60 Tonnen schwerer Raupenkran ist am Dienstag auf einer ICE-Baustelle bei Halle umgekippt. Dabei stürzte der 55 Jahre alte Fahrer etwa vier Meter in die Tiefe.

Voriger Artikel
Gericht wertet Ein-Euro-Stundenlohn als Straftat
Nächster Artikel
Schulden der sächsischen Kommunen gesunken
Quelle: dpa

Halle. Er wurde schwer verletzt mit einem Hubschrauber in eine Unfallklinik gebracht, wie Polizei und Feuerwehr mitteilten. Zunächst hieß es, der Mann sei in dem Kran eingeklemmt worden. Erst Anfang März war ein 1000 Tonnen schweres Baugerüst bei Halle an einer anderen ICE-Baustelle eingestürzt. Zwölf Arbeiter waren damals verletzt worden.

Zu dem neuen Arbeitsunfall kam es, als der 55-Jährige mit dem Kran Arbeiten an Spundwänden ausführte, hieß es. Dabei sei der Kran zur Seite gekippt und der Fahrer aus der Kabine gestürzt. Eine Spundwand ist dazu da, um zum Beispiel Baugruben zu sichern. Feuerwehr und andere Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot am Unfallort. Die Gewerbeaufsicht sei in die Ermittlungen zur Ursache eingeschaltet worden, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr