Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Krise beschert sächsischen Landwirten herbe Einbußen

Krise beschert sächsischen Landwirten herbe Einbußen

Grimma/Dresden. Die weltweite Wirtschaftskrise hat den Landwirten in Sachsen im vergangenen Jahr herbe Einbußen beschert. Die Einkommensverluste gegenüber 2008 lagen im Durchschnitt bei 16 Prozent, teilte das Landwirtschaftsministerium am Donnerstag in Dresden mit.

Leistungssteigerungen und geschicktes Taktieren der Landwirte bei Ein- und Verkauf hätten jedoch noch Schlimmeres verhindert. Experten hatten für die Betriebe im Freistaat Verluste von bis zu 25 Prozent erwartet. Sachsens Bauern feierten am Donnerstag in der Nähe von Grimma den offiziellen Beginn der diesjährigen Getreideernte.

Rund 7000 Landwirtschaftsbetriebe mit 42 000 Beschäftigten bewirtschaften den Angaben zufolge in Sachsen etwa 915 000 Hektar Land. Alle Zahlen seien trotz Krise annähernd konstant geblieben - anders als beispielsweise im Verarbeitenden Gewerbe, hieß es.

Hoffnungen auf staatliche Hilfen konnte Agrarstaatssekretär Herbert Wolff bei seinem Besuch des Ernteauftakts am Donnerstag nicht wecken. In Zeiten knapper Finanzmittel gebe es dafür kaum noch Spielräume. „Umso mehr Anerkennung verdient es, dass trotz Wirtschaftskrise die Landwirte wieder vermehrt in ihre Betriebe investieren“, betonte er in einer Mitteilung.

Immerhin lasse das Wetter der vergangenen Wochen in diesem Jahr gute Erträge erwarten, hieß es. Bei der Vermarktung sei jedoch Geschick gefragt. Überangebote könnten erneut die Preise für landwirtschaftliche Erzeugnisse drücken. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr