Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ladenöffnung in Sachsen ausgeweitet - CDU votiert nicht einstimmig

Ladenöffnung in Sachsen ausgeweitet - CDU votiert nicht einstimmig

Sachsens Händler dürfen ab 2011 an fünf statt an vier Sonntagen im Jahr ihre Geschäfte öffnen. Zudem können dann sonntags Videotheken und Autowaschanlagen betrieben werden.

Dresden. Das sieht das neue Gesetz zur Ladenöffnung vor, das der Landtag am Mittwoch mit den Stimmen der Koalition verabschiedet hat. Die CDU war dabei nicht ganz geschlossen.

Volker Bandmann stimmte gegen das Gesetz, Alexander Krauß enthielt sich der Stimme. Peter Schowtka, Peter Wilhelm Patt, Uta Windisch und Marko Schiemann machten deutlich, dass sie nur aus Gründen der Fraktionsdisziplin für das Gesetz gestimmt haben. Sie betonten in persönlichen Erklärungen den für sie hohen Wert der Sonn- und Feiertagsruhe. Die SPD, die sich erneut vor allem für den Schutz der Arbeitnehmer stark machte, hatte eine namentliche Abstimmung beantragt. Es gab 68 Ja-Stimmen, 53 Nein-Stimmen und zwei Enthaltungen. Der Linken-Abgeordnete Enrico Stange irrte sich bei der Abstimmung, er antworte mit Ja statt mit Nein.

Laut Gesetz wird es werktags bei der möglichen Ladenöffnungszeit von 6.00 bis 22.00 Uhr bleiben. Für Einkaufsveranstaltungen mit Erlebnischarakter, wie Mitternachtsshopping, genügt künftig eine Anzeige bei der Kommune. Eine Rechtsverordnung muss die Gemeinde nicht mehr erlassen. Zusätzlich zu den bisher vier verkaufsoffenen Sonntagen kann es einen weiteren, aber regional begrenzten Einkaufssonntag geben. Über die Festlegung der jeweiligen Tage entscheiden weiter die Kommunen. Videotheken dürfen sonntags von 12.00 bis 20.00 Uhr und Autowaschanlagen ganztägig öffnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr