Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Länderübergreifender Antrag auf EU-Hochwasserhilfe geplant

Länderübergreifender Antrag auf EU-Hochwasserhilfe geplant

Nach dem August-Hochwasser werden sich Tschechien, Polen und Deutschland gemeinsam um Hilfe der Europäischen Union bemühen. Tschechien habe zugesagt, die Mittel aus dem EU- Solidaritätsfonds gemeinsam zu beantragen, Polen solle dazu aufgefordert werden, sagte Sachsens Regierungssprecher Johann-Adolf Cohausz der Nachrichtenagentur dpa am Dienstagabend in Prag.

Prag. Dazu verwies er auf eine vorherige Unterredung von Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) mit dem tschechischen Premier Petr Necas. Das Hochwasser hatte Anfang August schwere Schäden in allen drei Ländern angerichtet. Schätzungen gehen von bis zu 800 Millionen Euro allein in Ostsachsen aus.   

Cohausz zufolge verständigten sich Tillich und Necas zudem auf eine gemeinsame Energiekonferenz. Bei der Tagung sollten Kernenergie, erneuerbare Energien sowie fossile Energie im Mittelpunkt stehen. Der Vorschlag zur Konferenz sei von Tillich gekommen, Necas habe gleich zugesagt, hieß es. Ort und Zeit stünden aber noch nicht fest.

Zu den weiteren Gesprächsthemen hätten auch Sicherheitsfragen gehört, sagte Cohausz weiter. Necas habe dabei auf die „sehr intensiven Verkehrskontrollen für tschechische Autofahrer“ in Deutschland hingewiesen. Daraufhin habe Tillich betont, wie wichtig die Bekämpfung der organisierten Kriminalität in Grenznähe sei.   

Tillich weilte am Dienstag zu seinem Antrittsbesuch in Prag. Nach einem Treffen mit dem Verkehrsminister Vit Barta war für den Abend noch ein Gespräch mit Außenminister Karel Schwarzenberg vorgesehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr