Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lebloser Mann im Bus - Ermittlungen gegen Fahrer

Lebloser Mann im Bus - Ermittlungen gegen Fahrer

Nach einem Schlaganfall in einem Magdeburger Linienbus ist ein lebloser Mann fast einen ganzen Tag lang durch die Stadt kutschiert worden. Offensichtlich bemerkte niemand, was mit dem Fahrgast in dem Wagen der Linie 69 los war.

Magdeburg. Er starb später in einer Klinik. Eine Sprecherin der städtischen Verkehrsbetriebe bestätigte am Donnerstag einen entsprechenden Medienbericht.

Gegen zwei Busfahrer wird jetzt wegen Verdachts der unterlassenen Hilfeleistung ermittelt. Jemand habe Strafanzeige gegen sie erstattet, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Magdeburg, ohne weitere Einzelheiten zu nennen. Laut Zeitung fiel den Fahrern der reglose Mann selbst beim Schichtwechsel nicht auf.

Der Vorfall hatte sich bereits im März ereignet, rund zwei Wochen später soll der Mann dem Zeitungsbericht zufolge gestorben sein. Wer ihn schließlich entdeckte und die Rettungskräfte alarmierte, blieb am Donnerstag offen. Die Magdeburger Polizei äußerte sich zu dem Vorgang nicht.

Ob die Busfahrer weiter bei den Verkehrsbetrieben arbeiten, sagte die Unternehmenssprecherin mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht.

Wenn jemand einen Schlaganfall - also eine Funktionsstörung des Gehirns - erleidet, ist möglichst schnelle medizinische Hilfe nötig. Rund 20 Prozent der Patienten sterben nach Angaben der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe innerhalb von vier Wochen, mehr als 37 Prozent innerhalb eines Jahres. Viele Überlebende bleiben pflegebedürftig. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr