Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leiharbeit in Sachsen-Anhalt meist nur mit Kurzfrist-Jobs - Kündigung nach drei Monaten

Leiharbeit in Sachsen-Anhalt meist nur mit Kurzfrist-Jobs - Kündigung nach drei Monaten

Mehr als jeder zweite Leiharbeiter in Sachsen-Anhalt ist nicht länger als drei Monate in seinem Job beschäftigt. Rund 52 Prozent dieser Arbeitsverhältnisse im Land seien zuletzt spätestens nach dieser Zeit wieder gelöst worden, teilte die Regionaldirektion Sachsen-Anhalt/Thüringen der Bundesagentur für Arbeit am Freitag in Halle mit.

Voriger Artikel
Starkregen setzt Straßen in Halle unter Wasser
Nächster Artikel
Sommerschlussverkauf profitiert hohen Temperaturen - Preisnachlässe bis 70 Prozent

Mehr als jeder zweite Leiharbeiter in Sachsen-Anhalt verliert seinen Job nach maximal drei Monaten gleich wieder.

Quelle: dpa

Halle. Nur teilweise ende der Leiharbeiter-Job mit einer Festanstellung, sagte Geschäftsführer Lutz Mania. Manchmal seien die Anforderungen zu hoch oder der Verdienst zu gering. Sachsen-Anhalt liegt mit einer Leiharbeiter-Quote von 3,3 Prozent über dem Bundesdurchschnitt von 2,7 Prozent.

Den Angaben zufolge hat sich die Zahl der Leiharbeiter in Sachsen-Anhalt seit 2007 um 6,8 Prozent erhöht und lag im Jahr 2011 bei 26 300 Beschäftigten. Die 5400 Mitarbeiter im Bereich Metall bilden mit gut 20 Prozent die größte Berufsgruppe. Danach folgen Verkehr und Logistik (5000). Leiharbeit ist den Angaben zufolge weiterhin eine vorwiegend männliche Domäne. Rund 77 Prozent dieser Beschäftigten sind in Sachsen-Anhalt männlich, bundesweit sind es 71 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr