Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger General Spindler erfuhr seine Absetzung aus den Medien

Chef-Ausbilder des Heeres Leipziger General Spindler erfuhr seine Absetzung aus den Medien

Gefeuert: Der Leipziger Generalmajor Walter Spindler las zuerst im Internet, dass er seinen Posten räumen muss. „Ich bin entsetzt, wie er abgefertigt wurde“, so der ehemalige Brigadegeneral Harald Fugger.

Generalmajor Walter Spindler

Quelle: dpa

Leipzig. Nach der Absetzung von Generalmajor Walter Spindler wird Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) für die Art und Weise der Personalentscheidung scharf kritisiert. „Ich bin entsetzt, wie Generalmajor Spindler abgefertigt wurde. So geht man mit keinem Menschen um. Da wurde publikumswirksam ein Zwei-Sterne-General an den Pranger gestellt. Er ist einer der geradlinigsten und integersten Offiziere, die ich kenne“, sagte der frühere Brigadegeneral und Vizedivisionskommandeur in Leipzig, Harald Fugger. Mit dieser Absetzung habe von der Leyen offenbar von Problemen in der Armee ablenken wollen, etwa bei der materiellen Beschaffung und der Personalfindung, so Fugger gegenüber der Leipziger Volkszeitung (Sonnabendausgabe).

Spindler war am Mittwoch als Kommandeur des Ausbildungskommandos des Heeres in Leipzig wegen schleppender Ermittlungen nach Vorfällen in seinem Verantwortungsbereich gefeuert worden. Von seiner Absetzung hat Spindler nach LVZ-Informationen zuerst aus den Medien erfahren. Um 11.49 erschien bei Spiegel online, dass Ursula von der Leyen den Chef-Ausbilder des Heeres absetzt. Um 11.51 Uhr las Spindler es selbst. Und um 11.55 Uhr rief sein Vorgesetzter, der Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Jörg Vollmer an, um ihm die Entscheidung der Ministerin mitzuteilen.

Anita Kecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr