Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leistenkrokodil Max mit 60 Jahren gestorben

Zoo Dresden Leistenkrokodil Max mit 60 Jahren gestorben

Leistenkrokodil Max aus dem Dresdner Zoo ist tot. Mitarbeiter fanden das knapp 60 Jahre alte Tier am Montagmorgen tot in seinem Gehege.

Leistenkrokodil Max ist im Dresdner Zoo gestorben.

Quelle: Zoo Dresden

Dresden. Seit Wochen hatten sich die Zooangestellten und die Besucher um das schwer kranke Reptil gesorgt. Max war am 9. Juni in Narkose gelegt und eingehend untersucht worden. Er wurde permanent tierärztlich überwacht und hatte bereits eine Antibiotika-Kur hinter sich.

Zwischenzeitlich ging es Max wieder besser und er fraß regelmäßig. Wie der Zoo jedoch mitteilt, hat sich der Zustand des über 400 Kilogramm schweren Tieres in den letzten Tagen verschlechtert, so dass sein Tod zwar überraschend, aber nicht grundsätzlich unerwartet gekommen sei. Leistenkrokodile können bis zu 70 Jahre alt werden - Max mit seinen gut 60 Jahren war ein betagtes Tier.

Das Leistenkrokodil wird noch am Montag zur pathologischen Untersuchung an das Institut für Zoo- und Wildtierforschung nach Berlin gebracht. Erste Befunde seien frühestens in ein paar Tagen zu erwarten. Das Prof.-Brandes-Haus, in dem auch das Gehege von Max untergebracht ist, bleibt für Besucher geöffnet.

Zoo Dresden 51.037975 13.752932
Zoo Dresden
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr