Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Letzte Ryanair-Maschine hebt in Altenburg ab

Letzte Ryanair-Maschine hebt in Altenburg ab

Nach acht Jahren ist am Samstag zum vorerst letzten Mal eine Ryanair-Maschine vom Flugplatz Leipzig-Altenburg nach London abgehoben. Um 14.36 Uhr startete nach Angaben des Flugleiters die Maschine mit nur 85 Passagieren in Ostthüringen.

Altenburg. Sie sei nicht ausgelastet, weil keine Rückflugmöglichkeit besteht. Für den kleinen Landeplatz war es der vorerst letzte Linienflug, Thüringen verliert zugleich die einzige noch verbliebene direkte Linienverbindung ins Ausland.    

Eine Fortsetzung der Ryanair-Angebote soll an den hohen finanziellen Forderungen des irischen Billigfliegers an die Flugplatz-Gesellschafter gescheitert sein. Auch weigert sich das Land, bei dem bisher hauptsächlich von Kommunen getragenen Landeplatz einzusteigen.    

Der Flugplatz selbst setzt nach Worten von Geschäftsführer Jürgen Grahmann vorerst verstärkt auf Geschäftsflüge. Zu den wichtigsten Kunden zählt dabei Volkswagen Sachsen. Außerdem gebe es Gespräche mit anderen Fluggesellschaften über Linienangebote. Doch vorerst will der Landeplatz nur noch mit 15 der einst 65 Mitarbeiter weitermachen. Mit einem Protestplakat regierten Mitarbeiter auf den Jobverlust. Wegen des letzten Ryanair-Fluges waren am Samstag viele Zaungäste gekommen.    

Laut einer Studie der Industrie- und Handelskammer Ostthüringen sind mehr als 600 Arbeitsplätze direkt oder indirekt am Flugplatz angesiedelt. Auf rund elf Millionen Euro wurden zudem die jährlichen Konsumausgaben der in Altenburg eingereisten spanischen und englischen Fluggäste beziffert.    

Ryanair hatte im Mai 2003 eine Flugverbindung nach London aufgenommen, später folgten zeitweise betriebene Linien ins schottische Edinburgh sowie nach Girona und Alicante in Spanien. Im Spitzenjahr 2009 wurden in Nobitz mehr als 140 000 Passagiere abgefertigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr